Redaktion  || < älter 2003/0441 jünger > >>|  

Seminare im Mai und Juni: "Rechnen in eigener Sache - Der Planer als Unternehmer"

(5.5.2003) Wer als Inhaber eines Planungsbüros in der anhaltenden Krise noch nicht den Weg zu unternehmerischem Denken und Handeln gefunden hat, erhält jetzt durch die veränderten Bedingungen im Bankkreditgeschäft (Stichworte: Basel II, Rating) einen weiteren Anstoß.

Planer mit dem notwendigen unternehmerischen und betriebswirtschaftlichen Rüstzeug vertraut zu machen, ist das Ziel einer Seminarreihe, die von der Ingenieurakademie Baden-Württemberg, dem Steinbeis Transfer Zentrum und der untermStrich software gmbh in Kooperation durchgeführt wird.

Die Teilnehmer erhalten eine praxisrelevante Einführung in Controlling als Steuerungsinstrument für wirtschaftliche Projektabwicklung und erfolgreiche Unternehmensführung. In einem weiteren Seminarteil werden die neuen Aufgaben erläutert, die durch Basel II künftig auf den freiberuflichen Planer zukommen, und Lösungswege vorgestellt.

Wie in der Praxis Kostenrechnung und die Ermittlung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen ohne großen zusätzlichen Aufwand aus dem laufenden Betrieb eines Büros heraus erfolgen können, wird im Anschluss an das Seminar anhand der eingeführten Software-Lösung für Controlling und Officemanagement 'untermStrich' gezeigt.

Termine:

  • 15.05.2003 Weil am Rhein, Vitra
  • 21.05.2003 Stuttgart, Haus der Wirtschaft
  • 05.06.2003 Weil am Rhein, Vitra
  • 12.06.2003 Stuttgart, Haus der Wirtschaft

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: