Redaktion  || < älter 2003/0412 jünger > >>|  

gute Nachrichten sind immer erwähnenswert: Uzin Utz AG will Dividende erhöhen

(24.4.2003) Vorstand und Aufsichtsrat der Uzin Utz AG werden der Hauptversammlung am 27. Mai 2003 vorschlagen, eine Dividende von 0,60 Euro je Stückaktie an die Aktionäre auszuschütten. Damit erhöht das Unternehmen seine Dividende im Vergleich zum Vorjahr um 0,15 Cent je Aktie, ein Plus von 33 Prozent.

zur Erinnerung: Die UZIN UTZ AG ist eine börsenorientierte Firmengruppe, die zu den in Europa führenden Herstellern bauchemischer Verlegesysteme für Bodenbeläge, Parkett, Fliesen und Naturstein zählt.

siehe auch: