Redaktion  || < älter 2003/0409 jünger > >>|  

Badplanung: kostenlose Hilfe per Mausklick

(24.4.2003) Egal ob Renovierung oder Neubau - bei der Gestaltung des Badezimmers soll es möglichst funktional und optisch stimmen. Denn längst hat ein Schaumbad bei Musik, leichter Lektüre und gedämpftem Licht nur noch zweitrangig die Körperpflege zum Ziel. Vielmehr werten Genüsse dieser Art das Badezimmer zum eigenen Wellness-Bereich auf.

Damit sich solche Oasen auch bei eingeschränkten Raumgrößen realisieren lassen, steht und fällt das Ergebnis mit der Planung. Hierfür gibt es jetzt kostenlose Hilfe im Internet: Der Badgestalter kann nach Eingabe der Raummaße die Wirkung von Wannen, Duschen, Waschtischen und WC im interaktiv erstellten Plan testen. Per Mausklick klärt sich beispielsweise so die generelle Frage, ob es eine Eck-, Sitz- oder Standard-Wanne werden soll. Der kreativen Phantasie sind in der Regel nur bau-technische Grenzen gesetzt, innerhalb derer aber meist noch mehr Spielraum steckt, als zunächst vermutet.

siehe:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...