Redaktion  || < älter 2003/0401 jünger > >>|  

CWS SeatCleaner - Sicherheit auf Knopfdruck

(23.4.2003) Wem vor dem Gang auf fremde Toiletten graut, der darf jetzt hoffen. Ein Blatt Toilettenpapier, ein leichter Druck auf den "push-button" des CWS SeatCleaner, und mit einem Wisch sind alle Ängste beseitigt. Das ist die schnelle und preiswerte Lösung für saubere Toilettensitze, um Schmutz und Bakterien einfach wegzuwischen. Auf Knopfdruck verteilt sich das desinfizierende Reinigungsspray auf dem Papier, trocknet schnell auf dem Sitz und verbreitet dabei einen angenehm frischen Duft. Die Hautverträglichkeit ist getestet. Das Produkt ist außerdem biologisch abbaubar. Ein Gutachten über die Wirksamkeit der DGHM-gelisteten Reinigungslösung liegt vor.

Der Austausch der 1500 Portionen fassenden Kunststoffbeutel geht dank des patentierten Clean-Clic-Verschlusses schnell und sauber vonstatten, ist jedoch eher selten nötig. Ein raffinierter Spenderverschluß schützt vor Mißbrauch, öffnet sich aber dem Wissenden ohne Schlüssel. Leere Beutel lassen sich platzsparend entsorgen. Der Aufwand ist gering, der Nutzen groß, zählt man zum Sicherheitsaspekt für den Benutzer den Imagegewinn für den Betreiber der Toilette.

siehe auch

ausgewählte weitere Meldungen: