Redaktion  || < älter 2003/0398 jünger > >>|  

ringo-Designtüren versprechen ein Mehr an Individualität

Zimmertüren, Innentüren, Wohraumtüren
ringo-Designtüren im Ganzen und im Detail

(23.4.2003) Unter dem Produktnamen "Designtüren" stellt Schwering mit der Marke ringo eine Türenlinie vor, die Design, Funktionalität und höchste Fertigungsqualität mit den Ansprüchen zeitgemäßer Architektur und Innenarchitektur verbinden möchte. Designtüren mit ausgesuchten Furnierkombinationen und erlesenen Oberflächen versprechen eine gewisse Außergewöhnlichkeit und sollen zum Instrumentarium hochwertiger Raumgestaltung avancieren. Jede Variation für sich kann insofern ein Highlight innerhalb der Wohn- und Lebenswelten setzen: Intarsien, eingefasste Aderungen und Lichtausschnitte schaffen Akzente, bewusste Kontraste, stimmige Verbindungen und wirkungsvolle Kompositionen zugleich.

Kompositionen aus unterschiedlichen Furnierhölzern (beispielsweise Ahorn select natur mit Intarsie Vogelaugenahorn) oder grafische Ton-in-Ton Einlegearbeiten eines Holzes vermitteln eine stimmungsvolle Wertigkeit. Lichtausschnitte in wahlweise klarem, mattierten, strukturierten oder farbigen Glas lassen zudem sonnige Lichtspiele zu und sind gleichzeitig zusätzliches Highlight harmonischer Form- und Materialsprache.

Abgestimmte Türdrückergarnituren in vielfältigen Ausführungen nehmen die Designbilder der Furnierintarsien und Glasausschnitte auf und machen die Formen- und Materialharmonie greifbar.

siehe auch: