Redaktion  || < älter 2003/0386 jünger > >>|  

Eine heiße Sache: vollelektronisch duschen

(17.4.2003) Wer unter die Dusche steigt, will am liebsten sofort die optimale Wohlfühltemperatur. Raus aus den Klamotten und: Wasser marsch! Möglich macht diesen tagtäglichen Luxus ein vollelektronische wie der Durchlauferhitzer DHE electronic comfort von Stiebel Eltron.

<---->

Solche hochmodernen Geräte sorgen heute dafür, dass man mit geringem Energie- und Wasserverbrauch höchsten Komfort genießt. Die intelligente Elektronik eines solchen Durchlauferhitzers ist ein Zauberer in Sachen Komfort. Sobald man die Armatur aufdreht, steht das Duschwasser in der einmal gewählten Wunschtemperatur zur Verfügung - sofort und dauerhaft. Das bleibt auch so, wenn an anderer Stelle der Wohnung z.B. in der Küche der Wasserhahn aufgedreht wird.

Für den Verbraucher ergibt sich damit eine neue Komfortdimension unter der Dusche. Zugleich spart er durch den Einsatz eines vollelektronischen Durchlauferhitzers jeweils bis zu 20 Prozent Energie und Wasser. Energie wird nämlich nur dann eingesetzt, wenn man sie braucht. Wer in Sachen Komfort noch eins draufsetzen will, gönnt sich die neue optionale Funk-Fernbedienung. Sie erlaubt die Einstellung der Temperatur selbst dort, wo sie direkt gefühlt wird - also unter der Dusche, aber auch von jedem anderen Ort der Wohnung aus.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: