Redaktion  || < älter 2003/0176 jünger > >>|  

Industrietore: Modernes Design mit kostengünstiger Galvan-Veredelung

(10.2.2003) Neben der Platz sparenden, senkrecht nach oben gleitenden Torführung sprechen der geräuscharme Lauf und strapazierfähige Oberflächen für Sectionaltore. Teckentrup stellte zur "R+T" eine besonders günstige Variante vor: Den Typ "SW" mit galvan-veredelter Oberfläche und transparentem Schutzfilm als Alternative zu lackierten Toren. Dennoch bleibt das Tor widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und mechanische Einwirkungen.

Zur Produktfamilie gehört zudem das Alu-Lichttor "SL". Große Acrylglas-Einlässe sorgen auch bei geschlossenem Tor für Tageslicht in der Halle – die elegante Lösung schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Besonders wirtschaftlich ist das Kombi-Tor "SLW" aus einer Alu-Rahmen-Konstruktion mit einem Sockel aus Stahllamellen. Die Sichtelemente vereinen hohe Sicherheit und moderne Glasarchitektur.

Alle Sectionaltore entsprechen den aktuellen Sicherheitsvorschriften und sind zusätzlich mit Fingerklemmschutz und seitlichem Eingreifschutz versehen. Integrierte Schlupftüren erlauben den Durchgang einzelner Personen, ohne dass das gesamte Tor geöffnet werden muss. Alternativ gibt es zu jedem Tor die passende Nebentür.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: