Redaktion  || < älter 2002/1134 jünger > >>|  

ERCO Controls Programm 2002/03 jetzt verfügbar: Umfangreiches Produktangebot für vernetzte Lichtsteuertechnik

(18.12.2002) Ab sofort ist der neue Katalog ERCO Controls in Papierform sowie als PDF über die Homepage erhältlich. Damit bietet ERCO eine umfassende Übersicht von Komponenten und Systemen für vernetztes Lichtmanagement und szenisches Dimmen. Klar strukturiert informiert der neue Katalog Planer und Systemintegratoren über die fünf Produktreihen ...

  • Basic System,
  • Local System,
  • Area Net,
  • Professional Net sowie
  • LON-Komponenten.

Die Inhalte umfassen illustrierte System- und Produktbeschreibungen, Beispiele für Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten.

Mit dem Light Scout bietet ERCO zudem umfassende Informationen zum Thema Licht und Lichtsteuerung. Für Fachplaner ebenso wie für den Handel und das Handwerk bildet er einen digitalen Werkzeugkasten rund um alle ERCO Controls Produkte. Besonders interessant sind dabei die Hintergrundinformationen zum Thema Lichtmanagement und szenisches Dimmen im Ratgeber-Bereich: Hier werden die interaktiven Möglichkeiten des Mediums Internet zur Erläuterung komplexer Produkte optimal genutzt - etwa mit einer voll funktionalen Simulation der grafischen Benutzeroberfläche des ERCO Control Pad, einem Bedienelement aus dem Controls Programm.

Die Produkte von ERCO Controls machen Licht prozessfähig, indem sie einzelne Leuchten zu intelligenten Systemen vernetzen. Sie regeln, steuern und verknüpfen Licht- und Haustechnikfunktionen und werden so Bestandteil einer integrierten, intelligenten Gebäudetechnik. Dabei steht der gestalterische Aspekt, etwa von Lichtinszenierungen, gleichberechtigt neben funktionalen Gesichtspunkten wie mehr Komfort und Energie-Effizienz. Das Programm von ERCO Controls deckt dabei die ganze Bandbreite von der vorkonfigurierten Einraum-Lichtsteuerung mit Basic System bis zum maßgeschneiderten, komplexen Gebäudesteuersystem mit Professional Net ab.

Erhältlich ist das Programm ERCO Controls 2002/03 jederzeit als PDF-Datei auf www.erco.com unter "Download". Interessenten können selbstverständlich auch den Printkatalog in der gewünschten Sprachversion per E-Mail dort anfordern:

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen: