Redaktion  || < älter 2002/1091 jünger > >>|  

"SECURIT-PARTNER": Neuer Verbund zwischen Sicherheitsglas-Herstellern und SAINT-GOBAIN GLASS

Sicherheitsglas, Bauglas, Sicherheitsgläser, Isolierglas, Isoliergläser, Floatglas, Gussglas, SECURIT, STADIP, Sicherheits-Glas, Sicherheits-Gläser, Isolier-Glas, Isolier-Gläser, Stoßfestigkeit, Biegebruchfestigkeit, Sicherheitsglasmarkt, Verbundsicherheitsglas, VSG, Floatglasscheiben, PVB(6.12.2002) "SECURIT-PARTNER" - benannt nach dem Traditionsprodukt SECURIT - heißt ein neu gegründeter Verbund zwischen mittelständischen Sicherheitsglas-Herstellern und SAINT-GOBAIN GLASS.

Ziel der SECURIT-PARTNER ist es, eine überzeugende Einheit zu etablieren, um sich im Wettbewerb auf dem Glasmarkt durchsetzen zu können. Gemeinsame Standards, kontinuierliche Eigenüberwachung und regelmäßige Kontrollen anderer Instanzen wie z.B. der Abteilung Forschung und Entwicklung (FEB) sollen einen einheitlich hohen Standard der unterschiedlichen Sicherheitsgläser garantieren. Das Konzept orientiert sich an den CLIMALIT-PARTNERN, die seit vielen Jahren erfolgreich CLIMALIT Isolierglas-Produkte herstellen und vermarkten. Der Zusammenschluss umfasst mittlerweile 54 Mitglieder, die sich durch ihre gemeinsame Strategie auf dem Isolierglasmarkt behaupten können. Dies wollen die SECURIT-PARTNER auf den Sicherheitsglasmarkt übertragen.

Service für Partner...
Ein einheitliches Marketing aller SECURIT-PARTNER soll den Zusammenschluss als eigenständige Marke auf dem Markt etablieren und den Bekanntheitsgrad der Produkte SECURIT und STADIP erhöhen. SAINT-GOBAIN GLASS übernimmt dabei die Entwicklung und Durchführung zielgerichteter Marketingstrategien und -maßnahmen: Der Außenauftritt wird zukünftig in einem einheitlichen Erscheinungsbild unter gemeinsamem Logo und dem Namen SECURIT-PARTNER erfolgen. Das garantiert einen hohen Wiedererkennungswert. Zusätzlich bietet SAINT-GOBAIN GLASS einen Rund-um-Service: Technisches Wissen, Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung, die Beantwortung rechtlicher Fragen und die nötigen Werbemittel werden zur Verfügung gestellt. Durch Schulungen werden die SECURIT-PARTNER ständig auf den neuesten Stand der Forschung gebracht sowie über aktuelle Veränderungen im Bauglasmarkt informiert.

... und Kunden
Die Unterstützung durch SAINT-GOBAIN GLASS sowie der ständige Austausch der Partner untereinander garantieren vor allem auch gleiche Mehrwerte für den Kunden an jedem Standort der SECURIT-PARTNER: das heißt nicht nur einheitlich geprüfte Qualitätsprodukte, sondern auch kompetenten Service. So soll der Kunde neben Produktberatungen über optimale Einsatzgebiete und Anwendungsmöglichkeiten von SECURIT und STADIP auch Hintergrundinformationen z.B. zu gesetzlichen Regelungen, Anwendungen, Ausschreibungen o. ä. erhalten können.

Die Produkte SECURIT und STADIP:

  • SECURIT ist ein Float- oder Gussglas, das eine hohe Temperaturwechselbeständigkeit sowie erhöhte Stoß- und Biegebruchfestigkeit aufweist. Bei Scheibenbruch löst sich die gesamte Scheibe in ein Netz von Bruchstücken auf, die überwiegend stumpfkantig und daher weniger gefährlich sind. Mit diesen Eigenschaften gilt das Traditionsprodukt SECURIT mittlerweile schon als Synonym für Sicherheitsglas und wird als "nicht splitterndes Glas" sogar im DUDEN erwähnt.
  • STADIP ist ein Verbundsicherheitsglas (VSG), bestehend aus zwei Floatglasscheiben, die durch eine elastische, hoch reißfeste Folie (PVB) zu einer Einheit verbunden werden. Die Sicherheitswirkung des VSG beruht auf der hohen Festigkeit der PVB-Zwischenschicht und ihrer großen Haftungsfähigkeit an Glas. Bei einer mechanischen Überlastung bricht das Glas, aber die Bruchstücke haften an der PVB-Schicht. Dadurch wird die Verletzungsgefahr minimiert.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...