Redaktion  || < älter 2002/0929 jünger > >>|  

Ideenwettbewerb unter Studenten für "Verbesserte Tageslichtnutzung"

(23.10.2002) Der große Erfolg bei der Preisverleihung unter demselben Motto auf der diesjährigen Fachmesse für Architektur und Technik "Light & Building" in Frankfurt hat die Veranstalter motiviert: "Tageslichtnutzung ist die edelste Form der Anwendung von Solarenergie und beeinflußt maßgeblich den Energiehaushalt eines Gebäudes" so der FiTLicht-Vorsitzende Günther Volz. "Die Möglichkeiten der Lichtlenkung sollten schon von Anfang an in die Entwurfsplanung des Gebäudes mit einbezogen werden - auch die kommenden EU-Richtlinien werden dieses Thema verstärken."

Vor diesem Hintergrund hat die Fördergemeinschaft "FiTLicht" einen Ideenwettbewerb zur "Verbesserung der Tageslichtnutzung" ausgeschrieben, der mit dem "LichtWerk-Award" prämiert wird.

zur Info: Die Fördergemeinschaft "FiTLicht" ist eine Plattform zur Förderung verbesserter Tageslichtnutzung durch Architektur und Technik.

siehe auch:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...