Redaktion  || < älter 2002/0896 jünger > >>|  

Günstige Baugeldzinsen nutzen

(13.10.2002) Die Hypothekenzinsen sind seit Jahren nicht so niedrig gewesen wie in den letzten Wochen. "Wer den Kauf oder Bau von Wohneigentum plant, sollte bald eine Entscheidung treffen und von den günstigen Bedingungen profitieren", empfiehlt Peter Haueisen, Leiter der Baufinanzierung bei der Allianz Lebensversicherungs-AG (Allianz Leben). "Trotz eines leichten Anstiegs der Zinsen bewegen wir uns derzeit auf einem historisch niedrigen Zinsniveau mit rund 3 Prozent unter dem langfristigen Durchschnitt."

Zukünftige Bauherren oder Wohneigentümer können zwischen verschiedenen Finanzierungsmodellen abwägen. "Ob ein klassisches Tilgungsdarlehen mit gleichbleibenden Raten oder die Tilgung eines Immobiliendarlehens mit einer Lebensversicherung gewählt wird, hängt in der Regel von individuellen Voraussetzungen und Wünschen ab", so Haueisen. "Eine ausführliche Beratung ist in jedem Fall hilfreich, um die passende Finanzierung zu finden."

zur Info: Über Allianz Baufinanzierung

  • Mit einem Marktanteil von 20 Prozent versteht sich Allianz Leben als größter Baufinanzierer unter den deutschen Lebensversicherern. Das Produktangebot umfasst neben Zinsbindungsfristen von 5 bis 25 Jahren sämtliche Entschuldungsinstrumente von der Lebensversicherung über den Bauspar- und Fondssparvertrag bis hin zur klassischen annuitätischen Tilgung sowie Finanzierungsausläufe bis 80 Prozent des Kaufpreises.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...