Redaktion  || < älter 2002/0485 jünger > >>|  

Pflaster für gehobene Ansprüche

(6.6.2002) Für optisch elegante Wege, Garageneinfahrten und Höfe hat der Betonsteinehersteller Kronimus AG das Velouro-Programm entwickelt. Neben seiner gehobenen Ästhetik zeichnet sich Velouro durch seine Steinstärke von 6 cm aus. Auf einem Quadratmeter verlegt wiegt das Pflaster 135 kg. Damit sind Velouro-Steine um 45 kg/m² leichter als herkömmliches 8 cm starkes Pflaster. Trotz der geringeren Materialstärke ist das Velouro-Programm technisch für alle Anwendungen rund ums Haus geeignet.

Wege, Garageneinfahrten, Höfe, Betonsteine, sandgestrahlte Oberfläche, Natursteine, Standardstein, Zierstein, Anfängerstein, Bischofsmütze, Weißgranit, Safrangelb, Sandsteinrot, Terrassengestaltung, Gartengestaltung

Das Velouro-Pflaster besitzt eine fein sandgestrahlte Oberfläche, bei der die Natursteinvorsätze fein herausgearbeitet sind. Dadurch wirken die Steine farblich heller und sind trotz einer leichten Rauhigkeit, die ein sicheres Begehen gewährleistet, dennoch ebenmäßig. Velouro umfasst drei verschiedene Steingrößen:

  • 20,1 x 20,1 cm als Standardstein,
  • 10 x 10 cm als Zierstein und
  • 10 x 20 cm als Anfängerstein.

Darüber hinaus lassen sich mit der Bischofsmütze zahlreiche ansprechende Verbände verlegen. Sie ist in der Farbe Kronit erhältlich. Alle anderen Größen stehen in Weißgranit, Safrangelb und Sandsteinrot zur Verfügung. Velouro-Pflaster besitzt gemäß DIN 18501 eine Druckfestigkeit von =60 N/mm² und ist garantiert frost- und tausalzbeständig.

Platten und Stufen runden das elegante Velouro-Programm ab. Die Platten bieten mit ihrer fein sandgestrahlten Oberfläche und ihrer Größe von 40 x 40 cm eine ästhetische sowie funktionale Lösung für gehobene Terrassen- und Gartengestaltungen. Sie sind 4 cm stark und haben auf einem Quadratmeter verlegt ein Gewicht von 92 kg. Für die Stufen stellt Kronimus zahlreiche Typen, wie etwa Block- und Winkelstufen, bereit. Damit lassen sich Treppen gestalten, die durch ihre vornehme Optik auch in den Mittelpunkt eines Gartens gerückt werden können.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...