Redaktion  || < älter 2002/0398 jünger > >>|  

400 Jahre Ziegel-Tradition - Jubiläum des unipor-Ziegelwerk Schmid Bönnigheim

(10.5.2002) Das vermutlich älteste Ziegelwerk Deutschlands feiert in diesem Jahr seinen 400. Geburtstag: Seit 1602 besteht das Ziegelwerk Schmid in Bönnigheim, Kreis Ludwigsburg.

Seit dem Zeitalter des Barock produziert das Ziegelwerk Schmid Mauerwerk aus Ton - und ebenso lange ist es im Familien-Besitz. Derzeit leiten Karl und Elsbeth Schmid gemeinsam mit den Söhnen Karl Thomas und Martin Samuel die Geschicke des Gründungsmitglieds der unipor-Ziegel-Gruppe – nach wie vor erfolgreich.

Für die Zukunftsfähigkeit bürgt die Tochtergesellschaft Ziegelelementbau. Diese produziert geschosshohe Ziegel-Wandelemente, Fenster- und Türöffnungen inklusive. Den wichtigsten Teil des Modernisierungsprogramms bildet die neue EDV-gesteuerte Planziegel-Schleifanlage. Ihr Einsatz rationalisiert die Produktion und erhöht die Maßgenauigkeit der unipor-Ziegel.

Das Jubiläum feiern Inhaber und Belegschaft mit einem Tag der offenen Tür am 9. Juni.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...