Redaktion  || < älter 2001/0367 jünger > >>|  

Fliesenkunst, die zu Füßen liegt

(2.8.2001) Ein perfekter keramischer Belag ist immer das Ergebnis sachkundiger Beratung, hochwertiger Materialien und fachgerechter Verlegung.

Wer seinen Fliesenbelag mit einem Kunstwerk aus Fliesen oder Naturstein veredeln möchte, sollte deshalb nichts dem Zufall überlassen. Präzise Planung ist oberstes Gebot, handwerkliches Geschick die Voraussetzung für das Gelingen.

 
<---->
  Detlef Vogel, KociokFliesenbau, Rüsselsheim

Der kunstvolle Stern in diesem Fliesenboden im Badezimmer ist das Werk des Mitarbeiters eines Fachunternehmens im Fachverband des Deutschen Fliesengewerbes. Hier zeigt sich, zu welchen Leistungen der Fliesenfachbetrieb und professionelle Mitarbeiter imstande sind: In poliertes Feinsteinzeug wurden hier Granitstreifen "Blue Pearl" eingearbeitet. Der Grobschnitt erfolgte maschinell, die Feinheiten sind Handarbeit. Arbeitszeit: 40 Stunden!

siehe auch:

zurück ...