Redaktion  || < älter 2000/0088 jünger > >>|  

INTERSCHUTZ 2000: Korrekte Feuerlöscher-Wahl per CD-ROM

(22.6.2000) Um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten, müssen Arbeitsstätten mit den entsprechenden Feuerlöschern ausgestattet sein. Wer jedoch schon einmal probiert hat Art und Anzahl der Feuerlöscher für seinen Arbeitsbereich zu bestimmen, weiß, dass es dabei so manche Hürde zu nehmen gibt. Beispielsweise müssen Art und Umfang der Brandgefährdung bewertet sowie die Grundfläche des zu schützenden Bereiches bekannt sein.

Wie sich diese Sisyphus-Arbeit künftig schnell und einfach erledigen lässt, zeigt der Bundesverband der Unfallkassen - Aussteller auf der INTERSCHUTZ 2000 - mit seiner neuen CD-ROM. Eine auf der CD befindliche Software fragt ihren Nutzer nach allen Angaben, die für die richtige Feuerlöscher-Wahl erforderlich sind. Nach diesem Frage-und-Antwort-Spiel genügt ein Mausklick und schon sagt die CD, wie viele und welche Typen von Löschern nach den "Regeln für die Ausrüstung von Arbeitsstellen mit Feuerlöschern" (BGR 131, bisher die GUV 10.10/ZH1/201) erforderlich sind.

siehe:


zurück ...