Baulinks > Sanitärtechnik > Regenwassernutzung

Sanitärtechnik-Portal: Regenwassernutzung

Vorbemerkung: Bei der Toilettenbenutzung fließen pro Person täglich etwa 24 Liter in die Kanalisation. Dieses Wasser muß beim örtlichen Wasserversorger eingekauft werden. Wer Regenwasser sammelt und im Haushalt ein­setzt, kann aber sparen. Der ZVSHK hat 2003(!) ermittelt, wieviel Wasser man mit einer Regenwassernutzungs­anlage gewinnt. Demnach lassen sich mit einer Anlage zur Nutzung von Regenwasser im Haushalt pro Person und Tag etwa 42 Liter Wasser einsparen - siehe auch Beitrag vom 16.7.2003.

Zweigeteiltes Retentions-Gründach à la ZinCo zum Schutz der Vegetation (19.9.2016)

Aktives Regenwassermanagement u.a. via Wetter-App und Retentionsdach à la Optigrün (19.9.2016)

Stormbrixx weiterentwickelt: ACO erleichtert Einbau und Wartung des Rigolensystems (19.9.2016)

Rain4me - ACOs Angebot für eine differenzierte Regenwasserernte und -nutzung (19.9.2016)

„Sicherung von Dämmen, Deichen und Stauanlagen“ in 5. Auflage erschienen (28.6.2016)

fbr-Hinweisblatt H 101: Kombination der Regenwassernutzung mit der Regenwasserversickerung (28.6.2016)

Starkregen- und Regenwassermanagement mit Birco Rigolentunneln von StormTech (28.6.2016)

Neues Schachtprogramm von Fränkische für Huckepack-Entwässerungen im Straßenbau (28.6.2016)

Temporärer Hochwasserschutz leicht gemacht dank textiler Membranen (28.6.2016)

Ratgeber Regenwasser von Klaus W. König in 6. Auflage erschienen (13.6.2016)

Studie „Urbane Sturzfluten“ belegt mangelnden Schutz vor Starkregen und verspricht Lösungen (6.6.2016)

Birco-Broschüre zum Thema „Wasserorientierte Stadtplanung“ (5.1.2016)

Regenwassermanagement für den wassersensiblen Stadtumbau auf 246 Seiten (5.1.2016)

Wirbel-Drosselschacht verspricht kontrollierte Ableitung von Regenwasser ohne Verstopfungen (5.1.2016)

Regenwasserbehandlungssystem RauSikko HydroMaxx nun mit DIBt-Zulassung (12.9.2015)

Umfrage und Plädoyer für eine dezentrale, (regen-)wasserorientierte Stadtplanung (10.5.2015)

Regenwasser nutzen und versickern - mit Malls Regenspeicher Sico (27.3.2015)

Gebündeltes Wissen zur Versickerung und Rückhaltung von Regenwasser auf 134 Seiten (27.3.2015)

Klärender Stauraum für stürmische Niederschläge: ViaStorm von Mall (24.7.2014)

Trinkwasser sparen mit einem hauseigenen Wasserwerk (24.7.2014)

BGL: Regenwasser ist kein zu entsorgendes Übel, sondern wertvolles Nutzgut (24.7.2014)

Entwässerung in großem Stil: Substratfilter für bis zu 3.000 m² jetzt mit DIBt-Zulassung (17.12.2013)

Einsatz von Regenwasser für die Kühlung und Klimatisierung von Gebäuden (12.7.2013)

Ein Regenwasser-Flachtank, ein Garten und zwei Personen (16.9.2010)

Vermeidbare Fehler beim Zisternenbau und der Regenwassernutzung (13.8.2010)

Regenwassernutzung im Haushalt ist nicht empfehlenswert (5.1.2006)

Wasserzähler für Regenwasser und alternative Gebührenmodelle (22.8.2004)

mehrstufiges Filtersystem soll schadstofffreie Versickerung von Niederschlägen ermöglichen (19.8.2004)

Regenwasser: Wie man den Wasserverbrauch wirksam senkt (16.7.2003)