Baulinks > Hotspots > Lärmschutz

Hotspot: Lärmschutz

Vorbemerkung: Repräsentativumfragen im Auftrag des Umweltbundes­amtes ver­deut­lichen es: Ca. 60% der deutschen Bevölkerung fühlen sich durch Straßenver­kehrslärm belästigt, 30% durch Luftverkehrslärm, 23% durch Schienenverkehrslärm. Bis zu 4.000 Herzinfarktfälle können jährlich auf Straßenverkehrslärm zurückgeführt werden, so die Schätzung.
Ebenso alarmierend die Ergebnisse des Regionalbüros für Europa der WHO: Umwelt- und Gesundheitsexperten definieren die Krankheitslast durch Umweltlärm als Verlust von gesunden Lebensjahren. Ihre konservative Schätzung: Mindestens eine Million gesunde Lebensjahre gehen in Westeuropa jährlich durch Umweltlärm verlo­ren. Gesetzliche Regeln und technische Lösungen sollen helfen, den Menschen vor dem Umgebungslärm zu schützen.

Komplett überarbeitete Schallschutz-Planungshilfe von Rigips (17.4.2017)

Neue Design-Schallschutzhaube aus EPP-Polypropylen für Wärmepumpen und Klimageräte (31.3.2017)

Lärmometer: Bunt und laut - gefährlicher Lärm (nicht nur) zum Jahreswechsel (28.12.2016)

Rigips reagiert mit „Schallschutz-Rechner 2.0“ auf novellierte Norm (28.11.2016)

Empa will per Auralisierung zukünftigen Straßenlärm simulieren (21.9.2016)

Schnellbausystem, wenn marode Lärmschutzwände zu sanieren sind (21.9.2016)

Rieder 360°: Niedriges Lärmschutzmäuerchen nah an der Lärmquelle und ohne Sichtbarrieren (21.9.2016)

Flüsterasphalt ohne Potential? (4.1.2016)

Mitmach-Broschüre des UBA Lärm ist nichts für Kinderohren (Bauletter vom 18.10.2014)

Balkonfassade als Lärmschutz und gestalterisches Fassadenelement (27.8.2014)

Machbarkeitsstudie „Vertikaler Garten am Palmengarten Frankfurt“ (fast) abgeschlossen (16.6.2014)

Stadt statt Lärm: Ansätze für eine wirksame Lärmminderung in den Städten (15.9.2013)

Klänge fristen in der Architektur ein Nischendasein – das soll sich ändern (11.8.2013)

DBU fördert Software-Entwicklung für den Schallschutzaus­weis (4.5.2013)

Bauletter: Hörminderungen häufen sich in Ballungsräumen

Neuer Schall-Blocker soll Wohn- und Arbeitsqualität verbessern (15.8.2012)

Mehr als 30 Prozent der Bevölkerung von Straßenlärm betroffen (8.1.2012)

Tag gegen den Lärm und den schleichenden Tod im Ohr (27.4.2011)

Klagen gegen Kinderlärm werden fast unmöglich (13.3.2011)

Dachdämmung versus Fluglärm (16.12.2008)

Lärm stört! Immer und jeden gleich stark (25.4.2007)