Baulinks > Wärmetechnik > Heizölpreise

aktuelle Heizölpreise (recherchiert via HeizOel24)

Wie hoch ist der aktuelle Heizölpreis? Neben der Bestellmengen hängt der Ölpreis von der Anzahl der Lieferstellen (Haushalte) und der Heizölsorte (Standard, Super, Schwefelarm) ab.

Bitte geben Sie im folgenden Formular mindestens Ihre Postleitzahl an, um einen Heizölpreis abzufragen. Je nachdem, wieviel Zusatzangaben Sie tätigen, erhalten Sie einen oder mehrere Preise angezeigt:

Postleitzahl:
Liter:
Lieferstellen:
Heizöl-Sorte:

Zur Erinnerung: Wie entsteht der Heizölpreis?

Heizölpreise sind in erster Linie von den Börsennotierungen für Gasöl abhängig. Gasöl wird an den elektronischen Warenterminbörsen rund um die Uhr gehandelt. Aus den Gasölpreisen in Dollar ergeben sich die Importpreise in Euro. Dazugerechnet werden Fracht-, Lager- und Umschlagkosten. Gut 25% des Preises sind durch Steuern und Abgaben verursacht (Mehrwertsteuer, Mineralölsteuer, IWO und EBV-Beitrag). Ge­winn­marge und Lieferkosten des Heizölhändlers schlagen je nach Liefermenge mit maximal 10% zu Buche.

(Aktuelle) Nachrichten zum Thema Heizöl:

Checkliste Heizölkauf

Ölpreis könnte bis 2021 zwischen 45 und 55 Dollar pro Barrel verharren (27.11.2016)

Frühling auf dem Ölmarkt? (Bauletter vom 23.2.2016)

Heizöl aktuell deutlich günstiger als Erdgas (30.8.2015)

IWO: „Heizölversorgung ist gesichert. Strom-Wärmepumpen sind keine Alternative.“ (27.4.2014)

2013 war für Heizöl das zweitteuerste Jahr (10.1.2014)

IWO mit neuem Namen: Institut für Wärme und Oeltechnik e.V. (28.3.2011)

Heizölpreis zum Bestellzeitpunkt ist verbindlich (8.11.2008)

„Erdölreserven für Jahrzehnte“ (23.1.2008)

Mineralölwirtschaft entwickelt Bioheizöl (28.12.2007)

Augen auf beim Heizölkauf (4.11.2006)

Mit Heizölmanagement können Vermieter ihren Mietern Heizkosten sparen (3.11.2005)

Heizöl EL schwefelarm für alle Ölheizkessel und Öl-Brenner geeignet (2.8.2005)

Drei Heizölsorten zur Auswahl: Heizöl EL schwefelarm, Premium Heizöle und Heizöl EL Standard (30.12.2003)

Technischer Fortschritt sorgt für wachsende Öl-Reserven (1.12.2003)

Von der Raffinerie bis zum Verbraucher: Heizöl wird immer mit festgelegter Temperatur abgerechnet (7.1.2003)