WOLFIN Bautechnik GmbH

Am Rosengarten 5
D - 63607 Wächtersbach
Telefon: +49 (6053) 708-0
Telefax: +49 (6053) 708-130
URL: wolfin.de
E-Mail an WOLFIN Bautechnik

Dreimal „Update Holzbau“: von BIM über Abdichtung bis Bauvertragsrecht (29.12.2016)
Im Rahmen der Kompaktschulung „Update Holzbau 2017“ sollen Zim­merer und Holzhausbauer ihr Fachwissen auf den neuesten Stand brin­gen können - und zwar im Jnauar in Braunschweig und Herne sowie am 1. Februar 2017 in Schwetzingen.

Flachdachsanierung à la Wolfin ohne Entsorgung der alten, eventuell feuchten Dämmschicht (13.12.2016)
Mit der AVV-Novelle dürfen seit Oktober 2016 im Prinzip nur noch Ab­fallverbrennungsanlagen mit Genehmigung HBCD-durchsetzte Polysty­rolabfälle thermisch verwerten. Es gilt also, die Entsorgung alter Flach­dachdämmmaterialien am besten ganz zu vermeiden.

Salzbeständige Steildachdeckung per Wolfin-Flachdachbahn (12.12.2016)
Am Kalikai im Hamburger Hafen liegt Salz in der Luft: Die salzhaltige Luft und die salzhaltigen Niederschläge sind eine Belastung, der nicht jedes Be­dachungsmaterial gewachsen ist. Deshalb entscheidet man sich am Kalikai seit Jahrzehnten für Wolfin.

Professionelle Badezimmer-Abdichtung à la Wolfin (10.11.2016)
Warum benötigen Holzbalkendecken eine zusätzliche Abdichtung? Im Gegensatz zu gewerblichen Nasszellen werden in häuslichen Bädern meist weder aggressive Reinigungsmittel noch Hochdruckreiniger ver­wendet. Dennoch kann auch hier stehendes Wasser zu erheblichen Schäden führen.

Letzter Flachdachsanierungstag in 2016; neue Termine ab Januar 2017 (25.8.2016)
Die Sanierung von Flachdächern stellt gewisse Anforderungen an die Pla­nung und Ausführung. Um die Protagonisten hierfür zu rüsten, führen Rock­wool, SFS intec, Sita und Wolfin seit Jahren die „Flachdach­sa­nie­rungs­tage“ durch.

Steil gedeckt und flach abgedichtet: Braas trifft auf Wolfin (22.8.2016)
Neu im Fortbildungsangebot der Wolfin-Akademie ist in der Seminar­saison 2016 die Braas-Wolfin-Verbundschulung „Steildach trifft auf Flachdach“. Dabei geht es werkstoffübergreifend um Anschlüsse, Über­gänge und Schnittstellen im Bereich Steildach/Flachdach.

„Schnittstelle Baustelle“: 8 Termine bundesweit im Februar+März 2016 (11.2.2016)
„Dort, wo der eine Verarbeiter aufhört, fängt der andere an“ - dieser Satz von Inthermo-Geschäftsführer Stefan Berbner gilt nicht nur beim gewer­ke­über­greifenden Arbeiten auf der Baustelle, sondern auch für das Konzept von „Schnittstelle Baustelle“.

Wolfin geht mit neuer Farbe in die neue Saison (4.2.2016)
Mit dem neuen Farbton „titangrau“ kommt Wolfin wohl dem Wunsch vieler Verarbeiter und Bauherren entgegen, die sich eine etwas dunklere Dach­bahn wünschen. Angeboten wird „titangrau“ für die Dachabdichtungs­bah­nen Tectofin RV plus und Tectofin RG.

Wolfin hat zweilagiges PYE-Verbundsystem optimiert (4.2.2016)
Für die neue Generation des bekannten, zweilagigen PYE-Verbundsys­tems hat Wolfin die obere Dichtungslage überarbeitet: Die neue PBS-Dich­tungs­bahn ist mittig mit einem Vlies sowie unterseitig mit einer Polymerbitu­men­schweißmasse versehen.

Mega-Deal im (Flach-)Dachbereich: GAF übernimmt Icopal incl. Vedag, Wolfin,... (4.2.2016)
GAF, nordamerikanischer Hersteller von Dachbaustoffen, hat am 25. Januar bekannt gegeben, dass man für rund 1 Mrd. Euro Icopal von der Investcorp Ltd. übernehmen und dadurch zum führenden Unternehmen der globalen Dachindustrie werde.