VDM

Verband Deutscher Makler

2004 habe die beiden Maklerverbände RDM (Ring Deutscher Makler) und VDM (Verband Deutscher Makler) zum IVD - Immobilienverband Deutschland fusioniert.

RDM und VDM verschmelzen zum Immobilienverband Deutschland (IVD) (6.9.2004)
Mit überwältigender Mehrheit (86% RDM, 91% VDM) sprachen sich die Mitglieder des Rings Deutscher Makler (RDM) und des Verbandes Deut­scher Makler (VDM) für eine Verschmelzung der beiden Verbände zum Immobilienverband Deutschland (IVD) aus.

Vorsicht vor Steuerfalle beim Verkauf von mehr als drei Immobilien (23.4.2004)
Wer innerhalb von fünf Jahren mehr als drei Immobilien verkauft, gilt als "gewerblicher Grundstückshändler". Dies hat erhebliche negative steuerliche Folgen, weil in diesem Fall der Verkaufsgewinn nicht nur für die "zusätzlich verkaufte" vierte Immobilie, sondern auch für die anderen Immobilien versteuert werden muss.

Wohnungskäufern empfiehlt sich der Blick in die Teilungserklärung (15.4.2004)
Max Mustermann wollte alles richtig machen. Schließlich hatte er lange davon geträumt, sich endlich eine Eigentumswohnung zu kaufen. Trotz­dem unterlief ihm ein folgenschwerer Fehler: Er vergaß, einen Blick in die so genannte Teilungserklärung zu werfen.

Verbände lehnen erneute Diskussion um die Abschaffung der Eigenheimzulage ab. (26.3.2004)
Am 25.3. hat Bundeskanzler Gerhard Schröder in einer Regierungserklärung den Willen zur Streichung der Eigenheimzulage geäußert (siehe Meldung vom Vortag). Darauf haben natürlich viele Verbände und Lobbyisten reagiert. (Fast) Alle sind sich einig, dass es höchst kontraproduktiv wäre, die Eigenheimzulage nun komplett zu streichen, um mit den Einsparungen den Bildungsetat zu erhöhen.

Neue Steuervorteile für Immobilienbesitzer (9.1.2004)
Das neue Jahr bringt für Immobilienbesitzer auch unter steuerlichen Gesichtspunkten neue Chancen. Eigentümer und Käufer sollten die neuen Gestaltungsmöglichkeiten durch ein interessantes Urteil des Bundesfinanzhofes und den Wegfall der sogenannten "vertikalen Mindestbesteuerung" aktiv nutzen, rät der Verband Deutscher Makler (VDM).