VdZ

Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V.

„Spitzenverband der Gebäudetechnik“

Oranienburger Straße 3
D - 10178 Berlin
Telefon: +49 (30) 278 744 08-0
Telefax: +49 (30) 278 744 08-9
URL: vdzev.de
E-Mail an VdZ
Übrigens: „VdZ“ steht für „Vereinigung der deutschen Zentralheizungswirtschaft“; darum heißt es auch die „VdZ - Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik“.

Förderung der Heizungsoptimierung: 25.000 Registrierungen in den ersten drei Monaten (13.11.2016)
Das aktuelle Förderprogramm der Bundesregierung zur Heizungsopti­mie­rung startete am 1. August 2016. Jetzt hat das BAFA Zahlen be­kannt gege­ben. Demnach sind in den ersten drei Monaten 25.000 Re­gistrierungen ein­gegangen.

Über 53 Mrd. Euro Umsatz in der Haus- und Gebäudetechnik 2015 (12.11.2016)
2015 war für deutsche SHK-Industrieunternehmen ausgesprochen er­folg­reich. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des ifo-Insti­tuts, die anlässlich der ISH 2017 von Messe Frankfurt, BDH, VDS und VdZ in Auftrag gegeben wurde.

Beim Grundstückskauf eventuelle Fernwärmevorschrift beachten (8.9.2016)
Immobilien- oder Grundstückskäufer können verpflichtet sein, aus­schließ­lich mit Fernwärme zu heizen - und zwar dann, wenn Kommunen dies im Bebauungsplan festlegen. Die rechtliche Möglichkeit für eine solche Fern­wärmevorschrift besteht in allen Bundesländern.

Heizungs- und RLT-Branche meldet für 2015 positive Entwicklung dank stabiler Inlandsnachfrage (9.8.2016)
Der Gesamtumsatz der Heizungsbranche ist 2015 um 0,5% gestiegen. Ins­a;besondere die Heizungsindustrie profitierte von der stabilen Ent­wicklung der deutschen Baukonjunktur. Rund vier Fünftel der Umsätze wurden im SanReMo-Bereich erwirtschaftet.

Neue Heizungsoptimierungs-Förderung ab 1. August (31.7.2016)
Das Bundeswirtschaftsministerium bezuschusst mit einem neuen För­der­programm den Einbau effizienter Pumpen und die Optimierung der Hei­zungs­anlage. 30% der Ausgaben werden dem Hausbesitzer erstat­tet.