tub-e Kupferrohre

Warnung: Die Domain tub-e.de ist eventuell nicht mehr im ursprünglichen Sinne konnektiert. Nicht selten führen aufgegebene Domain-Namen in einem "zweiten Leben" auf unseriöse Web-Sites, über die z.B. Trojaner distribuiert werden!! (Siehe zum Thema auch Bauletter-Editorial "Verantwortungsvoller Umgang mit Domains" vom 6.1.2013.)
20062005

tub-e wird Handwerkermarke (10.3.2006)
Der Qualitäts- und Leistungsverbund "Handwerkermarke" wächst weiter. Die deutsche Tochtergesellschaft des weltweit agierenden finnischen Kupferrohrherstellers Outokumpu unterzeichnete für ihr Produktsortiment tub-e am 22. Februar 2006 einen entsprechenden Lizenzvertrag mit dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima / Gebäude- und Energietechnik Deutschland (ZVSHK/GED).

tub-e Premium jetzt auch für Regenwassernutzungsanlagen (5.1.2006)
Regenwassernutzungsanlagen, insbesondere im häuslichen Bereich, erfreuen sich steigender Beliebtheit. Grund hierfür sind einerseits die steigenden Energiekosten für Heizöl, Gas und Elektrizität, weshalb Wasserwerke vielerorts die Kostensteigerung über Preiserhöhung für Trink- und Abwasser an den Verbraucher weiterreichen. Andererseits ist mit stark steigender Tendenz der Umweltgedanke der Grund, das Niederschlagswasser, also Regen, Hagel und Schnee als Brauch- und Betriebswasser zu nutzen.

20062005