systaic AG

2011 mußte die systaic AG Insolvenz anmelden. Im April 2011 hat die Centrotec Sustainable AG (zu der u.a. auch Wolf aus Mainburg gehört) die Assets der Systaic-Energiedach übernommen.

Systaic zahlungsunfähig und überschuldet (7.3.2011)
Über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Düsseldorf eingetragenen Systaic AG, Systaic cells GmbH sowie Systaic Technologies GmbH wurde wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung am 1.3.2011 das Insolvenzverfahren eröffnet.