SOKA-BAU

Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft

Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG

Wettinerstraße 7
D - 65189 Wiesbaden
Telefon: +48 (800) 1200-111 *
*Telefon für Arbeitgeber; weitere Nummern
URL: soka-bau.de

SOKA-BAU: „Baukonjunktur weiter schwach“ (7.11.2016)
Während der ifo-Geschäftsklimaindex für das Baugewerbe weiterhin auf Höhenflug ist, hat die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Bei­tragsmeldungen ergeben, dass das Arbeitsvolumen im September saison­bereinigt gesunken ist.

SOKA-BAU: „Kraftlose Baukonjunktur im Mai“ (10.7.2016)
Die Auswertung der von den Bauunternehmen an SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Mai saisonbereinigt um 3,5% gegenüber dem Vormonat gesunken ist.

Zahlen, Zahen, Zahlen von der SOKA-BAU zum Geschäftsjahr 2015 (3.7.2016)
SOKA-BAU verfügte 2015 über eine Bilanzsumme von rund 7,1 Mrd. Euro. Davon entfielen 4,9 Mrd. Euro auf die Zusatzversorgungskasse (ZVK) und 2,2 Mrd. Euro auf die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse (ULAK).

Bauarbeitsmarkt: 16.000 Neu-Rentner vs. 10.600 Neu-Azubis (5.6.2016)
„Der Beschäftigungsaufbau in der deutschen Bauwirtschaft wird sich fort­setzen: Etwa 770.000 Arbeitnehmer werden 2016 im Bauhaupt­ge­werbe Beschäftigung finden. Dies sind 65.000 mehr als zum Beschäfti­gungs­tief­punkt der Branche im Jahre 2009.“

Arbeitsvolumen am Bau sank im März um 7,0% nach starkem Jahresbeginn (22.5.2016)
Die Auswertung der von den Bauunternehmen an SOKA-BAU übermit­tel­ten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeits­vo­lu­men im März 2016 saisonberei­nigt um 7,0% gegenüber dem Vormonat gesunken ist.

Erste leichte Beschäftigungszunahme am Bau seit September 2015 (13.4.2016)
Die Auswertung der von Bauunternehmen an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Februar saisonbereinigt um 9,8% gegenüber dem Vormonat gestiegen ist.

SOKA-BAU: Bauwirtschaft startet gut ins neue Jahr (6.3.2016)
Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Januar saisonbereinigt um 1,3% gegenüber dem Vor­monat gestiegen ist.

Baukonjunktur zum Jahresende 2015 schwach, Frühindikatoren versprechen erfreuliches 2016 (7.2.2016)
Die aktuelle Auswertung der übermittelten Beitragsmeldungen an die SOKA-BAU hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im Dezem­ber 2015 saisonbereinigt um 2,1% gegenüber dem Vormonat gesunken ist.

Tarifrente Bau: Umstellung auf kapitalgedecktes Rentensystem (10.1.2016)
Seit Anfang 2016 gilt die neue Tarifrente Bau. Grundlage dafür ist der „Tarif­vertrag über eine zusätzliche Altersversorgung im Baugewerbe“. Die bisher nur im Westen geltende umlagefinanzierte Rentenbeihilfe wurde auf ein kapitalgedecktes System umgestellt.