Schüco International KG

Karolinenstraße 1-15
D - 33609 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 7830
Telefax: +49 (521) 783451
URL: schueco.de
E-Mail an Schüco

BIPV-Fassade von Schüco für ein neues Laborgebäude der Otto Fuchs-Gruppe (24.11.2016)
Das neue Laborgebäude der Otto Fuchs KG in Meinerzhagen ist ein hoch­wertiger Funktionsbau, der seine Nutzung nach außen hin durch eine „Technikfassade“ signalisiert - u.a. durch eine bauwerkintegrierte Photovol­taik-Anlage von Schüco.

VarioTec Air: Schücos Beschlag für Parallelabstellfenster (14.11.2016)
Mit VarioTec Air hat Schüco einen neuen Fensterbeschlag im Programm, der über einen kaum sichtbaren, ca. 6 mm breiten umlaufenden Lüf­tungsspalt eine natürliche Fensterlüftung bei gleichzeitiger Einbruch­hemmung bis RC2 ermöglicht. Ein mit VarioTec Air ausgerüstetes Kunst­stoff-Fenster bietet zwei Öffnungsvarianten.

Die Architects' Darlings 2016 sind gekürt (13.11.2016)
Am 10. November trafen sich rund 400 Vertreter der Bauindustrie beim „Celler Werktag“ in der niedersächsischen Residenzstadt. Höhepunkt war die Auszeichnung der Architects’ Darlings. Um diese im Vorfeld zu finden, wurden rund 1.600 Architekten und Planer zu über 200 Herstel­lern und Marken der Bauindustrie befragt.

SmartActive: Nanofreie, antimikrobielle Fenster und Griffe für hygienesensible Gebäude (30.8.2016)
Mit SmartActive hat Schüco eine neue Oberflächenbeschichtung für Alu­mi­nium-Fenstersysteme und -Griffe im Programm. Das dafür einge­setz­te, rein metallische Mikrosilber ist nanofrei und soll die Haut des Men­schen nicht durchdringen können.

Schüco Firestop-Trennwandsystem jetzt auch mit Contraflam 90-4 (1.8.2016)
Vetrotech-Brandschutzgläser finden sich in Systemen diverser System­part­ner, darunter auch im Schüco Firestop 90er System. Das einge­setz­te Con­traflam 90-4 wird bei einem Brand opak und kann so 90 Minuten lang als Wärmeschutzschild dienen.

Das erste Schüco-Parametric-Fassaden-Projekt ist die „Modellfabrik der Zukunft“ (15.7.2016)
Die TU Darmstadt hat am 2. März auf dem Campus „Lichtwiese“ die ETA-Fa­brik eröffnet. In der „Modellfabrik der Zukunft“ erforschen Bau­in­ge­ni­eure, Architekten und Maschinenbauer gemeinsam, wie sich indus­tri­elle Produk­­tionsprozesse energetisch optimieren lassen

Schüco RWA-Steuerzentralen basierend auf digitaler Bustechnologie (1.6.2016)
RWA-Anlagen haben eine zentrale Bedeutung für die Gebäudesicherheit. Schüco bietet darum nicht nur komplett geprüfte Fenstersysteme für Fassaden und Lichtdächer an, sondern auch maßgeschneiderte RWA-Steuerzentralen.

LivIng: Schücos neues Profil-System mit 2 Dichtungsvarianten und schweißbarer EPDM-Dichtung (1.4.2016)
LivIng ist eine neue Kunststoff-Profilkonstruktion von Schüco, die mit An­schlag­dichtung und zwei Dichtungsebenen sowie mit zusätzlicher Mittel­dich­tung und drei Dichtungsebenen lieferbar ist. Neu ist zudem schweiß­bare EPDM-Dichtungstechnologie.

Schüco DCS Touch Display: Außentürstation nach Smartphone-Vorbild (21.1.2016)
Das neue Touch Display des Schüco Door Control Systems (DCS) lässt sich flächenbündig in Türprofile integrieren und wie ein Smartphone bedienen. Dabei kombiniert es sämtliche Funktionen der Türkommunikation mit denen der Zutrittskontrolle.