Raipolen Profilwerk GmbH + Co KG

20062005

Schluss mit aufgesetzten Sockelleisten (26.5.2006)
Der Übergang von Fußboden zur Wand wird von vielen Menschen gar nicht richtig wahrgenommen und hat meist mehr funktionale als ästhetische Pflichten zu erfüllen: als Stoßkante verhindert eine Sockelleiste die Verletzung und Verschmutzung des Sockels aufgehender Wände durch beispielsweise anschlagende Staubsauger oder Wischmopps, und in Feuchträumen muß gewährleistet werden, dass Feuchtigkeit weder in die Fußbodenkonstruktion noch in die Wand eindringen kann.

20062005