Metsä Wood Deutschland GmbH

(vormals: Finnforest Deutschland GmbH)

2008

Fassade aus Holzwerkstoff-Tafeln in Künzelsau (26.9.2008)
Holz als Fassadenwerkstoff kommt für viele Architekten nicht in Frage, weil der Baustoff naturgemäß nicht dauerhaft bewitterungsfähig ist. Holz arbeitet, verzieht sich, verblasst und verrottet. Funktion und Optik lassen sich nicht langfristig garantieren. Mit diesen Vorurteilen will der Hersteller von Flüssigkunststoffen Coelan aus Coesfeld aufräumen.

Fassade aus Furnierschichtholz für Züchtungsforschung (10.7.2008)
Holz bietet als moderne und vielseitige Ergänzung zu anderen Baustoffen und Bauweisen umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Innen- und Außenfassaden. Viele Holzbaukonstruktionen zeugen von einem neuen Selbstverständnis des nachhaltigen Rohstoffes.

Pro PassivHaus gegründet (8.6.2008)
Am Dienstag 3.6.2008 wurde in Stuttgart die Initiative Pro PassivHaus gegründet. Das Ziel dieser Initiative ist es, praxistaugliche Passivhauslösungen bekannt zu machen und umzusetzen. Pro Passivhaus will hierzu umfassend informieren und damit Entscheidungshilfen zum Bau eines Passivhauses mit Wohlfühlatomsphäre liefern.

Neues Finnwall System für Trennwände aus Holzrahmen (14.3.2008)
Ein neues Trennwandsystem von Finnforest kommt mit nur einem Profil aus stabilem Furnierschichtholz, Markennamen "Kerto", und einer patentierten Montage-Klammer aus. Damit sollen sich alle Arten von Trennwänden unkompliziert errichten lassen - und zwar mit gängigem Werkzeug.

2008