mb AEC Software GmbH

Europaallee 14
D - 67657 Kaiserslautern
Telefon: +49 (631) 550999-11
URL: mbaec.de
E-Mail an mb AEC Software GmbH
2013'122011

ViCADo 2014: Vom 3D-Gebäudemodell zur individuellen Plangestaltung (2.12.2013)
Ein 3D-Gebäudemodell weckt die Erwartung an eine widerspruchsfreie und vollständige Darstellung aller Grundrisse, Schnitte, Ansichten und Visuali­sierungen. Diesem Konzept folgt jetzt auch ViCADo 2014 und bezieht dabei alle Sichten mit ein, die gemeinsam auf einem Plan ange­ordnet wurden.

ViCADo.enev erweitert den Nutzwert klassischer Architektur-Pläne (10.10.2013)
ViCADo setzt konzeptionell auf eine konsequente 3D-Planung mit ein­zelnen Bauteilen und deren Beziehungen im virtuellen Gebäudemodell. Auf diese Weise lassen sich u.a. mit dem neuen Zusatzmodul ViCADo.enev z.B. der Schichtaufbau einer Wand oder die Nord-Ausrichtung des Gebäudes für eine EnEV-Berechnung auswerten.

mb WorkSuite 2014 ab Oktober 2013 (10.10.2013)
Mit der mb WorkSuite bietet die mb AEC Software GmbH Software für Architekten und Tragwerksplaner an, die über eine gemeinsame Pro­jekt­verwaltung und Datenhaltung zusammenarbeiten.

ViCADo 2013 verspricht mehr Planungsfreiheit bei Fenstern und Türen (16.8.2013)
Mit dem 3D-CAD-System ViCADo 2013 können für eine detaillierte Pla­nung Fenster und Türen mit Vorbau- und Aufsatzrollläden, Klapp- und Schiebe­läden sowie Lichtschächten ausgestattet werden. Öffnungen lassen sich außer üver die klassische Punkteingabe auch über Polygonzüge oder mittels Kreisbögen definieren.

SketchUp-Schnittestelle macht großen Fundus an 3D-Objekten für ViCADo zugänglich (19.6.2013)
Tausende dreidimensionale Objekte finden sich in der SketchUp 3D-Galerie und sie wächst täglich weiter. All diese Elemente stehen jedem Anwender kostenfrei zur Verfügung. Die neue Import-Schnittstelle für SketchUp-Da­ten (SKP) macht damit einen großen Fundus an 3D-Objek­ten für ViCADo komfortabel zugänglich.

mb WorkSuite 2013 als umfassende Softwarelösung nach Eurocode vorgestellt (4.5.2013)
Ein Schlagwort bestimmt aktuell den Alltag in der Tragwerksplanung: „der Eurocode“ - wenn man präzise sein will: „die Eurocodes“. Als pas­sende Softwarelösung wurde im April die mb WorkSuite 2013 von der mb AEC Soft­ware GmbH als durchgängige Tragwerksplanung nach Euro­code vorge­stellt.

2013'122011