INTEWA GmbH

Regenwasserversickerung beim Neubau der Fachhochschule Jülich (3.7.2010)
Der 35 Jahre alte Gebäudekomplex der Fachhochschule Jülich am Ginsterweg ist in einem schlechten baulichen Zustand und platzt aus allen Nähten. Ein Neubau wurde unumgänglich. Im Rahmen dieses Projektes wurden insgesamt mehrere 10.000 m² Fläche versiegelt; gleichwohl sollte das komplette Regenwasser auf dem Grundstück versickern können.