IDC Central Europe GmbH


URL: idc.de
2014

Internet der Dinge lässt digitales Universum explodieren (22.4.2014)
Das weltweite Datenvolumen wird bis 2020 um das Zehnfache anwach­sen - von derzeit 4,4 auf 44 Billionen Gigabyte. Vor allem das Internet der Dinge und die damit verbundene Verbreitung von Funktechniken, smarten Produkten und softwarebasierten Geschäftsmodellen tragen dazu bei, dass sich das Digitale Universum künftig alle zwei Jahre verdoppelt.

2014