50-Jahrestief geknackt: Bauzinsen markieren im August neues Allzeittief (15.8.2010)
Anfang August sind die Zinsen für Immobilienkredite auf ein neues All­zeittief gerutscht. Bauherren und Immobilienkäufer können Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung ab 3,2% aufnehmen. Kredite mit fünfjähriger Zinsbindung sind ab etwa 2,5% erhältlich.

Als Fördermöglichkeiten vor allem KfW-Mittel bekannt (25.7.2010)
Die Mehrheit der Deutschen kennt sich kaum mit Fördermöglichkeiten beim Immobilienerwerb aus. Wie die repräsentative Baugeldstudie 2010 des Vermittlers HypothekenDiscount zeigt, sind vor allem die gängigsten Unterstützungen wie KfW-Kredite und Wohnriester bekannt. Über finanzielle Unterstützung und preiswertes Bauland von Kommunen weiß jeder Dritte Bescheid (32,8 Prozent). Gerade noch jeder Fünfte ist informiert, wenn es um verbilligte Kredite vom Arbeitgeber (20,6 Prozent) und der Kirche (18,5 Prozent) geht.

Viele Deutsche schätzen Preisentwicklung bei Immobilien falsch ein (31.1.2010)
Vor dem Hintergrund, dass die geplatzte Immobilienblase in überhitzten Märkten wie den USA oder Spanien die Immobilienpreise auf Talfahrt geschickt hat, gehen viele Deutsche von deutlich gefallenen Immobilienpreisen auch in Deutschland aus. Das ergab eine Studie des Baugeldvermittlers HypothekenDiscount.