Hünnebeck Deutschland GmbH

vormals: Harsco Infrastructure Deutschland

Hochmoselbrücke aus schalungstechnischer Sicht (19.8.2014)
Selbstkletterschalungen, Kletterfahrgerüste, vormontierte Wandschalungs­elemente für Widerlager und Pfeiler... Für Deutschlands größtes Brücken­bauprojekt zieht Hünnebeck alle Register. Die 1.700 m lange Hochmosel­brücke quert in bis zu 158 m Höhe das Moseltal zwi­schen Ürzig und Zeltin­gen-Rachtig und verbindet die Eifel mit dem Huns­rück und die Benelux-Staaten mit dem Rhein-Main-Gebiet.

Rebranding: Hünnebeck > Harsco Infrastructure > Hünnebeck (22.6.2014)
Seit dem 6. Juni 2014 firmiert die Harsco Infrastructure Deutschland GmbH (wieder) unter dem Namen Hünnebeck - genauer: Hünnebeck Deutschland GmbH. Mit diesem Schritt will das Unternehmen an seine lange Tradition anknüpfen, die bis in das Jahr 1929 zurückreicht.

Neue Betoplan top MF für Sichtbeton Klasse 4 im Einsatz beim Deutschen Primatenzentrum (16.6.2014)
Das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) in Göttingen bekommt ein neues Multifunktionsgebäude. Um die geforderte Sichtbetonqualität erreichen zu können, kommen neue, auf der Bauma vorgestellte Schalungsplattentyp der Westag & Getalit AG zum Einsatz.