Gretsch-Unitas GmbH Baubeschläge

Johann-Maus-Straße 3
D - 71254 Ditzingen
Telefon: +49 (7156) 301-0
Telefax: +49 (7156) 301-77980
URL: g-u.com
E-Mail an Gretsch-Unitas

Mehrfachverriegelungen renovieren, austauschen, ertüchtigen (11.10.2016)
Mit GU-Secury X hat Gretsch-Unitas ein Artikelsortiment vorgestellt, das aus einem Hauptschlosskasten mit verschiedenen Dornmaßen und An­satz­stücken besteht, um sowohl hinsichtlich des Drückersitzes als auch bei der Positionierung der Zusatzverriegelung maß­lich variabel zu sein.

SE von BKS oder RFID? Das neue elektronische Schließsystem Ixalo bietet beides (5.10.2016)
Mit Ixalo wurde auf dem Messestand von Gretsch-Unitas (G-U) ein elek­tro­nisches Schließ­sys­tem der Marke BKS vorgestellt, das eine Vielzahl an elek­tronischen Produkten und Technologien zu einem Gesamtsystem zusam­men­führt.

Vorkonfektionierte Schwelle GU-Thermostep für Hebeschiebeelemente (1.9.2016)
Mit GU-Thermostep 164 und 204 bietet Gretsch-Unitas die Möglichkeit an, eine komplett auf Maß zugeschnittene, vorgebohrte und vor­mon­tierte Bodenschwelle bestellen zu können. Der Service besteht aus ver­schiedenen Stufen der Vorfertigung.

Vorbauzarge von Gretsch-Unitas mit Passivhauszulassung (11.4.2016)
Je ausgeprägter die Dämmschicht eines WDVS ausfällt, desto mehr wan­dert die Einbauebene von Fenstern nach außen in den Bereich des Dämmmaterials - was ein Vorwandmontagesystem erforderlich macht, um die Last des Fensters über das Mauerwerk abtragen zu können. Von Gretsch-Unitas gibt es dazu eine neue Vorbauzarge.

Neues Wendeschlüssel-Design bei BKS (21.1.2016)
Bereits 2014 stellte Gretsch-Unitas im Rahmen seiner Marke BKS den Premium-Wendeschlüssel Janus in einem neuen Design und mit weite­ren Sicherheitsmerkmalen vor. Eines davon ist ein neuer Kopierschutz, der verhindern soll, dass Schlüssel durch z.B. 3D-Drucker funktions­tüchtig nachgebildet werden können. 

Seminarprogramm 2016 von Gretsch-Unitas - auch für Architekten und Ingenieure (21.1.2016)
Gretsch-Unitas hat den Seminarplaner der Unternehmensgruppe für 2016 veröffentlicht. Er wendet sich an nicht nur an Verarbeiter und Fach­handel sondern auch an Architekten und Ingenieure - zumal Fort­bildungspunkte winken.

GU-Secury Automatic für Komfort und Einbruchschutz bei Haustüren (20.1.2016)
Eine verschlossene Haustür gefährde das Flüchten im Notfall. So ent­schied das Frankfurter Landgericht, dass Haustüren von Mehrfamilien­häusern nicht abgeschlossen werden dürfen. Gretsch-Unitas\' Antwort darauf ist die Mehrfachverriegelung GU-Secury Automatic.