EuGH

Europäischer Gerichtshof


URL: curia.europa.eu

Hendricks: Sicheres und nachhaltiges Bauen ausbauen und mit EU-Recht vereinbaren! (18.11.2014)
Bundesbauministerin Barbara Hendricks will den Ländern helfen bei der Um­setzung des EuGH-Urteils vom 16.10.2014, mit dem die Praxis der Länder untersagt wird, in einer Liste Zusatzanforderungen an CE-ge­kenn­zeichnete Bauprodukte aufzustellen.

Bauwirtschaft befürchtet aufgrund EuGH-Urteil Qualitätsverluste bei Bauprodukten (3.11.2014)
„Mit dem jetzt ergangenen Urteil des EuGH, mit dem Deutschland un­ter­sagt wird, zusätzliche Qualitätsanforderungen an Bauprodukte zu stellen, ist die bewährte Qualität von Bauprodukten gefährdet,“ erklär­ten die Vize­präsidenten von ZDB und HDB am 30.10..