Bundesfinanzhof

Ismaninger Straße 109
D - 81675 München
URL: bundesfinanzhof.de

Kann ein Treppenlift als außergewöhnliche Belastung steuerlich geltend gemacht werden? (8.6.2015)
Treppenlifte sind vielfach die letzte Möglichkeit, behinderten Personen in­nerhalb ihres eigenen Hauses eine gewisse Mobilität zu ermög­lichen. Unter welchen Voraussetzungen kann allerdings der Einbau steuerlich als außergewöhnliche Belastung anerkannt werden?

Bundesfinanzhof urteilte über Steuern bei selbsterzeugtem und -genutztem Strom (4.5.2015)
Eine Privatperson betrieb im eigenen Keller ein BHKW und gab selbst pro­du­zierten Strom gegen Entgelt auch an das Netz ab. Insofern war er um­satz­steuerrechtlich als Unternehmer zu betrachten - zumal er Mehr­wert­steuer für die Anschaffung geltend machte.

BFH-Urteil: Erhöhte Absetzungen für Eigentumswohnungen in Sanierungsgebieten (23.2.2015)
Finanzämter müssen Käufern einer Eigentumswohnung, die in einem Sanie­rungsgebiet liegt, nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs vom 22.10.2014 in Zukunft die erhöhten Absetzungen gewähren, wenn eine entsprechende Bescheinigung der Gemeindebehörde vorliegt.