Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Werderstr. 1
D - 19055 Schwerin
Telefon: +49 (385) 7418-0
URL: bauverband-mv.de
Hinweis: Der Bauverband MV entstand am 29. März 2008 durch Fusion des Baugewerbeverbandes und des Bauindustrieverbandes Mecklenburg-Vorpommern.
20022001

Bauindustrieverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.: Leichte Erholung der Baukonjunktur (20.7.2002)
"Es sieht besser aus als im vergangenen Jahr. Aber ein durchgreifender Umschwung der Situation ist noch nicht in Sicht. Wir freuen uns über die Umsatzsteigerungen, sehen wegen der weiter sinkenden Auftragseingänge aber noch keine Entspannung. Angesichts dieser Konstellation bleiben die Unternehmen vorsichtig und passen ihre Kapazitäten weiter an." Das sagte Hans-Jürgen Langschwager, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Mecklenburg-Vorpommern am 19. Juli bei der Vorstellung der aktuellen Baustatistik für die ersten fünf Monate.

Bauindustrieverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. teilt Genugtuung der Finanzministerin nicht - Freude über den Haushaltsabschluss 2001 unangebracht (24.1.2002)
"Die Mitteilung vom 22. Januar der Finanzministerin ist für die Bauwirtschaft ein Schlag ins Gesicht. 160,6 Mio. DM nicht abgeflossene Investitionen, davon 38,9 Mio. DM für den Staatshochbau sind angesichts des Nachholbedarfes bei der Infrastruktur und der Situation in der Baubranche eigentlich eine Katastrophe und kein Grund zur Freude."

20022001