ACO Gruppe

Am Ahlmannkai
D - 24782 Büdelsdorf
Telefon: +49 (4331) 354-0
Telefax: +49 (4331) 354-130
URL: aco.com
E-Mail an ACO Gruppe

Die Architects' Darlings 2016 sind gekürt (13.11.2016)
Am 10. November trafen sich rund 400 Vertreter der Bauindustrie beim „Celler Werktag“ in der niedersächsischen Residenzstadt. Höhepunkt war die Auszeichnung der Architects’ Darlings. Um diese im Vorfeld zu finden, wurden rund 1.600 Architekten und Planer zu über 200 Herstel­lern und Marken der Bauindustrie befragt.

Neue Sanitär-Kastenrinnen von ACO für höhere Ablaufleistungen (10.11.2016)
Für Sanitärbereiche, in denen die errechneten Ablaufleistungen die üblichen Duschrinnenwerte sprengen, empfehlen sich die neuen ACO Sani­tär-Kastenrinnen.

Stormbrixx weiterentwickelt: ACO erleichtert Einbau und Wartung des Rigolensystems (19.9.2016)
ACO hat das Blockrigolensystem Stormbrixx weiterentwickelt. War bis­her der Einbau eines Schachtunter- bzw. -zwischenteils für den direkten Zu­gang erforderlich, wird nun durch einen neu entwickelten Adapter der Einbau der Gesamtanlage wirtschaftlicher.

Rain4me - ACOs Angebot für eine differenzierte Regenwasserernte und -nutzung (19.9.2016)
ACO will mit seinem neuen Rain4me Regen­was­ser­nutzungssystem alle Kom­ponenten für eine ganzheitliche Regenwas­ser­ernte und -nutzung an­bieten können. Das zentrale Element ist ein Flachtank der auch im Hoch­format vergraben werden kann.

Seal-in-Technologie von ACO verspricht dichte Entwässerungsrinnen nach DIN EN 1433 (29.6.2016)
Das von Verkehrsflächen abfließende Oberflächenwasser enthält starke Verunreinigungen und sollte deshalb versickern. Mit der Drain Multiline Seal-in hat ACO eine Entwässerungsrinne vorgestellt, die ein dichtes Sys­tem darstellt und sich leicht verlegen lässt.

Studie „Urbane Sturzfluten“ belegt mangelnden Schutz vor Starkregen und verspricht Lösungen (6.6.2016)
Deutschlandweit nehmen die Anzahl an Starkregenereignissen und die Höhe der dadurch verursachten Schäden zu. Doch es wird zu wenig getan, um diese Schäden zu verhindern - zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Urbane Sturzfluten“.

Hebeanlage/Pumpstation für bauseitige Schächte neu von ACO Haustechnik  (11.5.2016)
Hebeanlagen und Pumpstationen zur Entwässerung von Gebäuden sind immer dann erforderlich, wenn Abwässer über die Rückstauebene in die Kanalisation zu pumpen sind. Mit dem neuen Powerlift hat ACO vier Sets zum Einbau in bauseitige Schächte vorgestellt.

ACO Liputherm zur Abwasserwärme-Rückgewinnung aus Fettabscheidern (11.5.2016)
ACO Haustechnik hat mit Liputherm eine förderfähige Wärmerück­ge­win­nungsanlage vorgestellt, die speziell für fetthaltige Abwässer aus gewer­bli­chen Küchen und damit zur Ergänzung von Fettbabscheidern entwickelt wurde.

ACOs Planerkatalog K16 kann angefordert werden (11.5.2016)
Der jetzt vorliegende Planerkatalog K16 von ACO Haustechnik enthält auf 820 Seiten umfassende Informationen zu mehr als 4.600 Artikeln aus den Bereichen collect, clean, hold und release.

Neue ACO-Kataloge (H16 und D16) für die Gebäudeentwässerung (24.3.2016)
Mit der Veröffentlichung der neuen Nachschlagewerke H16 und D16 bietet ACO Haustechnik Fachplanern und Installateuren medien­über­greifend Zu­griff auf detaillierte Produktinformationen rund um die Gebäudeent­wäs­serung.

Neue Großhebeanlage von ACO Haustechnik  (23.2.2016)
ACO Haustechnik ergänzt sein Portfolio im Bereich Abwasserhebe­an­lagen um die Großhebeanlage Muli Pro-PE XL. Das neue Modell ist für fäkalienhaltiges, fäka­lienfreies sowie gereinigtes Abwasser aus Fett­ab­scheidern einsetzbar und für gewerb­liche und industrielle Objekte mit sehr hohem Abwasseraufkommen konzipiert.