Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2015/0069 jünger > >>|  

Sidoun Software legt Upgrade-Roadmap für WinAVA-Nutzer vor

Sidoun Globe

(17.10.2015) Nach dem Ende des Supports für das über 20 Jahre gereifte WinAVA hat Sidoun Software seiner  Nutzer­community eine Upgrade-Roadmap vorgelegt, die den Um­stieg auf Sidoun Globe vorsieht. Sidoun kündigte zudem bis zum 1. November 2015 die erste von drei Implementierungen der BIM-Arbeitsweise in Sidoun Globe an.

„Mit Globe haben wir vieles von der WinAVA-DNA bewahrt, aber die gesamte Architektur entspricht den Bedürfnissen der Planer von heute: Mehr Kollaboration, ergonomisches und effizientes Arbeiten, volle Flexibilität für den planenden Architekten“, fasst Firmengründer Gérard Sidoun zusam­men. Lange wurde der Schritt hinausgezögert, doch jetzt sei es soweit: „Der vollstän­dige Übergang von WinAVA zu Sidoun Globe ist vollbracht.“ Daten, die über die Jahre individualisiert wurden, sollen problemlos übernommen werden können; für Umsteiger bietet Sidoun einen entsprechenden Service mit an.

Weitere Informationen zu Sidoun Globe können per E-Mail an Sidoun angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: