Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2015/0042 jünger > >>|  

Nemetschek Group hat Aktiensplit im Verhältnis 1:4 durchgeführt


  

(3.7.2015) Die Nemetschek Group hat den von der Hauptver­sammlung beschlossenen Aktiensplit im Verhältnis von 1:4 am 30. Juni durchgeführt. Jeder Aktionär hat somit je gehaltener Nemetschek Aktie ohne Zuzahlung drei weitere Nemetschek Aktien erhalten. Der Ak­tiensplit soll den Handel der Nemetschek Aktie weiter fördern und sie für die Anleger attraktiver machen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: