Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2015/0025 jünger > >>|  

Projektübergreifende Budgetüberwachung mit California.pro

(10.4.2015; BAU-Bericht) Das Modul „Budget“ der durchgängigen AVA- und Baukos­tenmanagement-Software California.pro V6 wurde auf der BAU von G&W als ein „In­strument zur gewissenhaften Projektsteuerung“ vorgestellt. Es kann Budgets überwa­chen und die Kosten auf Planungs-, LV- oder Abrechnungsebene gegenüberstellen bzw. vergleichen. Dies ist besonders hilfreich, wenn verschiedene Personen mit Pla­nung und Abrechnung betraut sind. Damit empfiehlt sich California.pro Budget für ...

  • Kommunen,
  • öffentliche und privatwirtschaftliche Unternehmen,
  • die Wohnungswirtschaft,
  • Versorgungs- und Entsorgungsunternehmen sowie für
  • Architektur- und Ingenieurbüros mit Projektsteuerungsaufgaben.

Das Modul kann vor unerfreulichen Kostenüberraschungen schützen, indem drohende Budgetüberschreitungen frühzeitig visualisiert werden.

In der Version 6 kann der Planer die Budgets nicht nur auf Bauteile, Bauabschnitte, Vergabeeinheiten etc. aufteilen und überwachen, sondern auch projektübergreifend - wie zum Beispiel die Budgets aller Schulen einer Kommune aufgeteilt in unterschied­liche Wirtschaftsjahre. Teilbudgets können zudem für nicht explizit in Kostenermitt­lungen oder Vergaben enthaltene Kosten für Unvorhergesehenes reserviert werden.

California.pro V6 Budget unterstützt darüber hinaus verschiedene Arten von Budgets:

  • Beim Typ „Permanent“ - z.B. für Unterhaltsmaßnahmen ohne Zeitbegrenzun­gen - ergibt sich das Gesamtbudget aus der Summe der Teilbudgets.
  • Der Typ „Kumulativ“ summiert die Kosten aller Maßnahmen auf die Haushalts­stelle und stellt diese einem vorgegebenen Gesamtbudget gegenüber.
  • „Temporär“ wird genutzt für in sich abgeschlossene Projekte mit (geplantem) Ende. Es können mehrere Bauvorhaben zugeordnet sein, die jeweils Teilbud­gets tragen. Im Unterschied zum Typ „Permanent“ gibt es hier ein vorgege­benes Gesamtbudget sowie eine Soll-/Ist-Auswertung über alle Bauvorhaben und Rechnungszeiträume.

Weitere Informationen zu California.pro V6 Budget können per E-Mail an G&W Software angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: