Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2015/0007 jünger > >>|  

California.pro Version 6 mit „Offerte“, „Budgetüberwachung“ und BIM-Schnittstelle

(6.2.2015; BAU-Bericht) Die G&W Software Entwicklung GmbH stellte in München die Version 6 ihrer durchgängigen AVA-Software und Baumanagementlösung California.pro vor:

  • Neu ist u.a. das browserbasierte Modul „Offerte“, das eine reibungslose Online-Ausschreibung und e-Vergabe unterstützen soll.
  • Auch wurde das Modul „Budgetüberwachung“, das vor allem von Auftraggebern, Projektsteuerern und Planern mit Projektverantwortung genutzt wird, überarbei­tet und für projektübergreifende Haushaltsstellen und Jahresbudgets erweitert.
  • Ein weiterer Schwerpunkt der Neuerungen liegt auf der Optimierung des BIM-Prozesses. Dazu zählen weiterentwickelte Schnittstellen zu CAD-Programmen wie ArchiCAD. Darüber hinaus entspricht der Softwarehersteller dem Wunsch der Anwender nach einer IFC (Industry Foundation Classes)-Schnittstelle. So können die Planer künftig direkt ihre komplexen 3D-Planungsdaten in der AVA-Software für Kostenplanung und Ausschreibung weiter verwenden.

Offerte - auch mobil


California.pro Mobile Offerte
(Screenshot vergrößern)
   

Die Aufgabe des Moduls „Offerte“ ist es, die elektronische An­gebotsabgabe und Angebotsprüfung überall dort zu erleichtern, wo der Datenaustausch nach GAEB nicht funktioniert oder wo erhöhte Sicherheit gegen Manipulation der Angebote gefordert wird. Der Ausschreibende stellt hierbei dem Bieter das brow­serfähige Leistungsverzeichnis auf einer Vergabeplattform oder Website, in der G&W Secure Cloud, per E-Mail oder auf Daten­träger zur Verfügung.

Zieht der Angebotsprüfer später das elektronische Angebot des Bieters per Drag and Drop auf die California.pro Programm­oberfläche, so findet dieses automatisch das zugehörige Bau­vorhaben und das passende Leistungsverzeichnis und liest die Angebotspreise für den Bieter mit automatischer Prüfung des Angebots ein. Das neue Modul ist auch für Smartphones und Tablets ausgelegt (Bild rechts).

Budget - auch projektübergreifend

California.pro „Budget“ ist ein Instrument zur gewissenhaften Projektsteuerung. Damit lassen sich automatisch Budgets für die Bauvorhaben in Planung und Vorgabe, Fort­schreibung und Überwachung überwachen. Mit der Version 6 kann der Architekt oder Ingenieur die Budgets nicht nur auf Bauteile, Bauabschnitte, Vergabeeinheiten etc. in allen Planungsphasen aufteilen, sondern auch projektübergreifend - wie zum Beispiel die Budgets aller Schulen einer Kommune, und das aufgeteilt in unterschiedliche Zeit­scheiben wie Wirtschaftsjahre. „Budget“ verspricht eine lückenlose Dokumentation von Budget und Kostenentwicklung vom Projektbeginn bis zur Kostenfeststellung und bietet Transparenz bei Budgetveränderungen z. B. durch Umschichtungen oder Nach­tragsbudgets.

Weitere Informationen zu California.pro können per E-Mail an G&W Software angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: