Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2014/0047 jünger > >>|  

Praxishandbuch „Allplan 2014“ im Hanser Verlag erschienen

Praxishandbuch „Allplan 2014“
  

(4.4.2014) Als unabhängiger Experte und Allplan-Kenner be­schreibt Markus Philipp im „Praxishandbuch Allplan 2014“ alle Funktionen und Abläufe, die für das optimale Arbeiten mit der BIM-Lösung Allplan 2014 wesentlich sind - von der ersten Ent­wurfsidee über die Werk- und Detailplanung bis zur Baukosten­planung. Neue Themen der sechsten Auflage sind u.a. ...

  • 3D-Modellieren,
  • assoziative Ansichten und Schnitte sowie
  • Online-Zugriff und -Bearbeitung von Projektdaten.

Darüber hinaus wird in das Planmanagement mittels Ausgabe­schnittstelle Allplan Exchange eingeführt, die den automatisierten Datenexport und den Planversand über das Internet ermöglicht.

Neues Beispielprojekt zeigt die einzelnen Planungsschritte

Anhand eines durchgängigen, für diese Auflage komplett neu entwickelten Beispielpro­jekts wird die Erweiterung eines Bürogebäudes Schritt für Schritt demonstriert: Von der Aufbereitung des Lageplans und dem Erstellen des Gebäudemodells über Schnitte, Ansichten und Reports bis hin zum Planlayout und der Ausgabe auf Papier oder als Da­tei.

Der Autor des Praxishandbuchs arbeitet als frei schaffender Architekt und Lehrbeauf­tragter für CAD an der Ostbayrischen Technischen Hochschule Regensburg. Seit vie­len Jahren ist er zudem als Betatester von Allplan mit der Software vertraut.

Die bibliographischen Angaben:

  • Praxishandbuch Allplan 2014
  • Markus Philipp (Zeichenatelier Philipp)
  •  6. vollständig überarbeitete Auflage, 461 Seiten, mit farbigen Abbildungen, kartoniert (TB), Deutsch
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon
  • ISBN 978-3-446-43922-1
  • Hanser Verlag

Weitere Informationen zur aktuellen Allplan-Version können per E-Mail an Nemetschek angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: