Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2014/0042 jünger > >>|  

Marktübersicht CAFM-Software 2014 auf 175 Seiten


  

(4.4.2014) 33 Anbieter und 11 Implementierer: Die „Marktüber­sicht CAFM-Software 2014″ gibt auf 175 Seiten einen umfas­senden Überblick über das deutschsprachige Softwareangebot im Facility Management. Sie will helfen, den Kreis der geeigne­ten Anbieter festzulegen. Herzstück der Marktübersicht sind die Datenblätter mit den Leistungsprofilen aller CAFM-Program­me. Dargestellt werden hier neben allgemeinen Anbieter- und Softwareinformationen auf jeweils vier Seiten die Bereiche ...

  • Anwendungsschwerpunkte,
  • Schnittstellen,
  • Technische Angaben,
  • Bedienung,
  • Visualisierung,
  • Auswertung,
  • Schulung/Support sowie Kosten.

Neu hinzugekommen sind Angaben für Nutzer aus dem kommunalen Bereich. GEFMA-zertifizierte Softwareprodukte sind entsprechend gekennzeichnet.

Die von „Der Facility Manager” und VALTEQ in Zusammenarbeit mit GEFMA erstellte „Marktübersicht CAFM-Software 2014″ präsentiert in übersichtlicher Form Kennzahlen und Leistungsmerkmale folgender Systemanbieter: 2p-consulting, Arcadis, Archibus, Archikart, AT+C, BFM-KeyLogic, Byron, Cideon, Conject, EBCsoft, eTASK, FaciWare, ICFM, iffm, IMS, InCaTec, INFOMA, Keßler, KMS, kolibri, Loy & Hutz, mohnke, N+P Spartacus, Nemetschek, pit-cup, Planon, Reply, SAP, SMB, sMotive-EuSIS, sonixc, speedikon FM und SynerGIS.

Die enthaltenen Implementierer: AED-Synergis, Ambrosia FM, ARC-Greenlab, Axentris, Basic FM, Begis, Bytes&Building, Drees & Sommer, Ing. Günter Grüner, Intesia Group und Reality Consult.

Die Marktübersicht kann zum Preis von 45 Euro (für GEFMA-Mitglieder 20 Euro) inkl. USt zzgl. Versandkosten bestellt werden. Abonnenten der Fachzeitschrift „Der Facility Manager“ erhalten die Marktübersicht im Rahmen des Jahresabonnements kostenfrei.

siehe auch für zusätzliche Informationen: