Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2014/0022 jünger > >>|  

Tekla European BIM Forum thematisiert Umstrukturierung von Arbeitsprozessen

(31.1.2014) Building Information Modeling (BIM) ist auf dem Vormarsch und immer mehr große und kleine Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Umstellung umzusetzen. Dies beinhaltet nicht nur die Integration der Technologie, sondern auch die Umstrukturierung von Arbeitsprozessen. Das Tekla European BIM Forum ...

  • in Berlin
  • am 13. und 14. Februar 2014

... will Antworten darauf geben, wie sich dieser Wandel realisieren lässt und welche Herausforderungen dabei auf Bauunternehmen, Planer und Investoren zukommen.

Tekla lädt bereits zum zweiten Mal Führungskräfte der Europäischen Bauindustrie dazu ein, mit Experten aus Industrie, Forschung und dem öffentlichen Bereich das Potential und die Möglichkeiten von BIM zu diskutieren. Betrachtet wird insbesondere, wie sich Standards und einheitliche BIM-Implementierung entwickeln, wie führende Unterneh­men BIM erfolgreich in ihrer Unternehmensstrategie verankert haben und wie sich die neue Arbeitsweise in konkreten Projekten bewährt. Mit dabei sind unter anderem ...

  • Paul Morell, ehemaliger Chief Construction Advisor der Britischen Regierung;
  • Rafael Sacks, Professor am Technion Israel Institute of Technology, sowie
  • Thomas Janka, BIM-Projektmanager bei der Max Bögl Group.

siehe auch für zusätzliche Informationen: