Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2014/0020 jünger > >>|  

Neue Archicad Star(t)Edition


  

(31.1.2014) Pünktlich zur Deubaukom hat Graphisoft eine neue Version der Archicad Star(t)Edition auf den Markt ge­bracht. Die Produktlinie, die etablierte BIM-Funktionalitäten zu vergleichsweise günstigen Konditionen bietet, wurde ana­log zur Entwicklung der „großen“ Archicad-Version aufgewer­tet und verfügt nun über eine Reihe weiterer Werkzeuge und Features aus älteren Archicad-Versionen wie bei­spielsweise ...

  • die automatische Verschneidung mehrschichtiger Bauteile (siehe Grafik aus dem Beitrag „Archicad 17: BIM steckt (nicht nur) im Detail“ vom 21.5.2013),
  • die Generierung von 3D-Dokumenten direkt aus dem Grundriss oder
  • das Background Processing, das einen beschleunigten Aufbau von 3D-Modellen und eine höhere Performance verspricht.

Weitere Informationen zu Archicad sowie Archicad Star(t)Edition können per E-Mail an Graphisoft angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: