Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2013/0098 jünger > >>|  

T*SOL Pro mit erweiterter Wirtschaftlichkeitsprognose und Solarthermie-Renditerechner

(20.9.2013) Valentin Software ermöglicht mit der neuen Version 5.5 des Solarthermie-Programms T*SOL Pro u.a. eine Renditeberechnung für den Einsatz von Sonnenkollek­toren.

Dank des integrierten Bildprogramms „Photo Plan“ lassen sich die Kollektoren in ihren realen Abmessungen auf einem Dach platzieren und fotorealistisch darstellen. Zu den neuen Features zählt zusätzlich eine erweiterte Wirtschaftlichkeitsprognose mit Ren­diterechner: Jährliche Einsparungen und Zahlungen werden jetzt tabellarisch bilanziert und grafisch dargestellt.

Außerdem weist der Projektbericht die solaren Deckungsanteile jetzt getrennt nach Warmwasser- und Heizungsanteil aus.

Weitere Informationen zu T*SOL Pro können per E-Mail an Valentin EnergieSoftware angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: