Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2013/0050 jünger > >>|  

Vierte Online-CAD-Messe von MuM vom 12. bis 14. Juni


(3.5.2013) Mensch und Maschine (MuM) lädt auch in diesem Jahr wieder zur CAD-Messe ein. Vom 12. bis 14. Juni haben Interessenten im Web Gelegenheit, sich umfassend über neue CAD-Lösungen und aktuelle CAD-Trends wie Building Information Modeling oder Digital Prototyping zu informieren. Unter dem Motto „online. zukunftsweisend.“ will das Un­ternehmen CAD-Lösungen, Tipps und Tricks sowie Erfahrungsberichte präsentieren aus ...

  • Architektur und Bauwesen,
  • GIS und Infrastruktur sowie
  • Industrie und Maschinenbau.

Mehr als 80 Experten sollen praxisnah zeigen, wie Architekten, Ingenieure, Versorger und Kommunen sowie Konstrukteure die Potentiale von aktuellen IT-Lösungen besser nutzen können und beantworten nach jedem Vortrag im Live-Chat Fragen der Besu­cher.

Die CAD-Messe will mit ihrer Neuauflage an den Erfolg aus dem vergangenen Jahr an­knüpfen, als laut Mum mehr als 5.000 Interessenten, Anwender und Entscheider die Webinare besucht haben. Die Themen sind auch in diesem Jahr breit gefächert: Ne­ben allgemeinen CAD-Themen wie „AutoCAD 2014 – Die absoluten Highlights der neu­en Version“ oder „3D-PDF Power für AutoCAD, Revit, Inventor und Co“ sollen auch Nutzer mit ganz spezifischen Interessen wie „3D Strömungs- und Wärmemanagement mit Autodesk Simulation CFD“ auf ihre Kosten kommen. Zwischen diesen beiden Polen spannt sich ein Themenspektrum, das Anwender aus allen Branchen anspricht, in de­nen CAD zum Einsatz kommt.

Die Vorteile der CAD-Messe im Web liegen auf der Hand: Wer teilnimmt, verbringt nur so viel Zeit „auf der Messe“ wie unbedingt nötig. Reisezeit, Reisekosten und Spesen entfallen.

Unter cadmesse.de kann man sich ab sofort anmelden und seinen Messebesuch pla­nen. Unterstützt wird die Veranstaltung u.a. durch Autodesk, Adobe, SOFiSTiK, DA­TAflor, 3DCONNEXION und GRAITEC. Die Teilnahme ist für alle Besucher kostenlos.

Öffnungszeiten der CAD-Messe

  • Mittwoch, 12. Juni, 9:00-18:00 Uhr
  • Donnerstag, 13. Juni, 9:00-18:00 Uhr
  • Freitag, 14. Juni, 9:00-12:00 Uhr

siehe auch für zusätzliche Informationen: