Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2012/0078 jünger > >>|  

FM-Messe 2013: Keynote-Thema und Kongressprogramm stehen fest

(2.11.2012, FM-Messe) In der Kongress-Keynote „Nachhaltig­keit im FM - Diversifikation bestehender Bewertungssysteme“ will sich Prof. Carl-Alexander Graubner von der TU Darmstadt mit der Nutzungs- und Betriebsphase von Gebäuden befassen und der Frage nachgehen, wie der Nachhaltigkeitsgedanke im Bereich des Facility Managements implementiert werden kann.

Das gesamte Kongressprogramm verspricht „FM intensiv“: Erstmalig betrachten Spezialisten in einer englischsprachigen Session Facility Management über die nationalen Grenzen hin­weg und berichten über FM im internationalen Kontext. Darü­ber hinaus wollen Experten des öffentlichen Bereichs, aus dem Gesundheitswesen und für den Bereich Workplace Management erprobte Praxiserfahrungen und Fachwissen präsentieren zu Themen wie ...

  • Energiemanagement,
  • Kosten/Leistungen,
  • Gebäudebestand,
  • Intelligente Gebäudesysteme sowie
  • FM Grundlagen & Trends.

2. Bundesfachtagung Betreiberverantwortung mit neuem Schwerpunkt

Ein neuer Themenschwerpunkt ist die IT-Unterstützung zur Betreiberverantwortung. Sowohl für die Planung der erforderlichen Maßnahmen, als auch für deren Dokumenta­tion, Auswertung und Überwachung können CAFM-Systeme einen wirksamen Beitrag leisten. Dies zeigen Anwendungsbeispiele in der Tagung.

Auf der parallel stattfindenden Messe stellen Komplettdienstleister, CAFM-Lösungs­anbieter und Spezialisten ihre FM-Dienstleistungen und Produkte vor.

Die Kombination aus Messe, Fachkongress und Networking-Event machen die Facility Management zu der wichtigsten FM-Plattform in Deutschland. Die Veranstaltung wird vom Branchenverband GEFMA und der Initiative „Facility Management - die Möglich­macher“ unterstützt.

siehe auch für zusätzliche Informationen: