Baulinks > Baubranche > Baupolitik

Baupolitik im Baubranchen-Magazin

Städte wollen sich für den Wohnungsbau mehr engagieren (5.12.2016)

vzbv: „Immobilienblasen entstehen nicht durch Vergabe von Krediten an Verbraucher“ (27.11.2016)

Novellierung des Raumordnungsgesetzes sieht u.a. Bürgerbeteiligung bei Großprojekten vor (27.10.2016)

„Verbändebündnis Wohnungsbau“ kritisiert schwarz-rote Regierungsarbeit heftig (23.10.2016)

Gerecht oder teuer? Was bringt die Bundesratsinitiative zur Grundsteuer? (3.10.2016)

BVWP 2030-Projekte beanspruchen 23.000 Hektar (18.9.2016)

Verbändebündnis: „Sicheres Bauen in Deutschland gefährdet!“ (12.9.2016)

Klimaschutzplan 2050: Ohne baldiges Verbot von fossilen Heizungen geht's nicht! (8.9.2016)

Bundesregierung plant für 2017 neues Wohnungsbauprogramm (21.8.2016)

Bauindustrie begrüßt Grundgesetzinitiative der Bundesbauministerin zum Wohnungsbau (17.8.2016)

Think Tank „Innovationsforum Planungsbeschleunigung“ gestartet (10.7.2016)

Koalitionspartner fahren Förderung des Mietwohnungsbaus gegen die Wand (5.7.2016)

Nicht um jeden Preis: Umgang mit bundeseigenen Großprojekten (4.7.2016)

„Urbanes Gebiet“: Bauministerium plant neue Baugebietskategorie (3.7.2016)

Branche ernüchtert: „Deutschland baut 150.000 Wohnungen pro Jahr zu wenig“ (14.6.2016)

Kein neues Wohngemeinnützigkeitsrecht (13.6.2016)

1. Lesung zur Reform des Bauvertragsrechts (13.6.2016)

Behindertengleichstellungsgesetz: Weniger Barrieren an Bundesgebäuden (16.5.2016)

Reformprogramm für bessere Kosten-, Termin- und Qualitätssicherheit bei Bundesbauten (18.4.2016)

Studie „Wohnen 2045“ von Allianz und Prognos (20.3.2016)

Rolle des Bundes im Sozialwohnungsbau (21.2.2016)

Bauindustrie und Wohnungswirtschaft engagieren sich serielles Bauen (31.1.2016)

Studie: „Von Science-Fiction-Städten lernen“ (24.1.2016)

Studie: „Bedeutung der Grunderwerbsteuer für das Wohnungsangebot“ (24.1.2016)

Bundeskabinett beschließt „Aktionsplan Großprojekte“ (14.12.2015)

Wohnungsbau-Offensive mit 10-Punkte-Programm (29.11.2015)

Wie aussagekräftig ist die „Leerstandsquote“? UFZ-Wissenschaftler definieren 7 Klassen (22.11.2015)

DStGB und Bauindustrie fordern mehr Standardisierung, weniger Kostentreiber, flexible Vergabe (29.9.2015)

BAK fordert Wiedereinstieg in den kostengünstigen und sozial integrierten Wohnungsbau (27.9.2015)

Studie: „Deutschland braucht bis 2020 zwei Millionen neue Wohnungen“ (21.9.2015)

Neue Landesbauordnung in Rheinland-Pfalz erleichtert mehrgeschossiges Bauen mit Holz (9.8.2015)

Kursbuch Bürgerbeteiligung (Bauletter vom 14.7.2015)

Leitlinien der Bundesregierung zur nachhaltigen Urbanisierung (21.6.2015)

Frühe Planungsfehler setzen bei Großprojekten oft unaufhaltsame Kostenspirale in Gang (24.5.2015)

Baukulturbericht „sollte nicht in den Bücherregalen der Abgeordneten verschwinden“ (29.3.2015)

31 Verbände fordern wegen „enormen Neubau-Defizits“ ein „Bündnis für Wohnen“ (28.3.2014)

Nach 2020 werden Niedrigstenergiegebäude Pflicht (10.3.2013)