Baulinks > Rohbau / Massivbau > Betonbau > Betontechnologie

Betonbau: Betontechnologie

zur Erinnerung: Beton ist für die meisten ein sehr hartes Gestein. Dass sich Beton aus einer Mischung aus Wasser, Sand, Kies und Zement und oftmals einer Reihe von Zusatzstoffen zusammensetzt, wissen viele nicht. Beton ist aber nicht gleich Beton. Die Mischung macht den Unterschied. Durch die Wahl des Zuschlags und der Struktur lassen sich die Eigenschaften des Betons den jeweiligen Anforderungen individuell und maßgerecht anpassen. So ist es auch möglich, spezielle Betonmischungen für Wär­me-, Brand- oder Schallschutz oder extreme Tragfähigkeiten herzustellen.
Etablierte Betonzusatzmittel sind beispielsweise Betonverflüssiger und Fließmittel, Verzögerer, Beschleuniger und Luftporenbildner sowie Dichtungsmittel, Zusatzmittel für Einpressmörtel in Spanngliedern, Stabilisierer / Sedimentationsreduzierer und Chromatreduzierer. Recht neu sind Schaumbildner und Schwindreduzierer.

Opterra liefert spezielle Bindemittel für Binder aus Carbonbeton C³ (31.1.2017)

Optavelox - neuer Spezialzement für Betonfertigteile mit hoher Frühfestigkeit (31.1.2017)

Cemex Förderpreis Beton 2016 für Arbeit zur Dauerhaftigkeitsbemessung von Betonbauwerken (23.1.2017)

Cemex lädt dieses Jahr dreimal bundesweit zum BetonForum ein (8.1.2017)

Deutscher Umweltpreis 2016 für Beton-Recycling (und Fairphone) (16.10.2016)

Dränbeton im Straßenbau (21.9.2016)

Opterra Betonberechnungsprogramm Version 3.2 erschienen (21.6.2016)

Selbstverdichtender Hochleistungsbeton (SHB) auch feuerbeständig? (19.2.2016)

Steifer als Aluminium: Nanodur-Beton neu von Dyckerhoff (19.2.2016)

Ergoton: die neue Transportbeton-Familie von Cemex für Gelegenheits-Betonierer (19.2.2016)

Neustart des Wirtschaftsverbands Mineralische Nebenprodukte (WIN) (14.2.2016)

Dem Betonkrebs durch AAR auf der Spur (10.11.2015)

HeidelbergCement stellt „Betontechnische Daten“ online (20.8.2015)

Neue Rezeptur für hochfesten Spritzbeton - mit 140 kg Stahlfasern pro Kubikmeter (30.6.2015)

BASF führt MasterEase für Beton mit niedriger Viskosität ein (30.6.2015)

Bakterienhaltiger „Biobeton“ schließt spannungsbedingte Risse selbstständig (30.6.2015)

Cemex liefert Beton mit recycelter Gesteinskörnung für Forschungs- und Laborgebäude (30.6.2015)

Neues Nachbehandlungsmittel schützt Beton im Sommer vor Trocknungsrissen (19.8.2014)

Peter Eisenman macht Kuratorium für Schäden am Holocaust-Mahnmal verantwortlich (25.5.2014)

Green Sense Concrete Technologie jetzt auch in Europa verfügbar (5.3.2014)

Stahlfaserbeton schnell mit Computertomographie und Software kontrollieren (5.3.2014)

Forschung: Eigenschaften mineralischer Baustoffe mit Naturfasern verbessern (16.7.2012)

Forschungsprojekt: Mikrorisse im Beton mittels Schallemissionsanalyse aufspüren (19.4.2012)

Celitement erhält Materialeffizienz-Preis des BMWi (23.11.2010)

Zusatzmittel machen Beton für "The Shard" fließfähiger, haltbarer, druckfester (23.11.2010)

Beton im Härtetest - robust und säureunempfindlich wie Keramik? (10.5.2010)

Beton unter Strom für eine heimelige Schalung bei -15°C (5.12.2009)

Stahlfaserbeton mit definierten Eigenschaften marktreif (11.11.2008)

Betonieren unter Wasser (29.12.2006)

Wenn Beton wie Honig fließt - Ein Baustoff wartet auf architektonische Herausforderungen (5.7.2005)

Auch Beton braucht Schutz (30.7.2004)

Grundlage der selbstverdichtenden Betone (SVB) (9.6.2004)